24.01.08 09:06 Uhr
 9.416
 

Olivenöl ist eventuell schädlich für den Körper

Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass Olivenöl schädlich für den Körper sein könnte, da es für eine verstärkte Verkalkung der Arterien sorgt. Bisher wurde angenommen, dass durch das Olivenöl eine Arterienverkalkung vermindert würde.

Anhand von Versuchen mit Meerschweinchen haben die Forscher nachgewiesen, dass einfach ungesättigte Fettsäuren, wie die im Olivenöl enthaltene Ölsäure, für schwächere Gefäßwände und eine damit verbundene Häufung von weißen Blutkörperchen und Fettpartikeln sorgen, welche Arteriosklerose verursachen.

"Sicher muss vor einer endgültigen Aussage die Wirkung von Olivenöl beim Menschen geprüft werden. Aber schon jetzt darf man berechtigte Zweifel an den so einseitig gepriesenen Vorteilen von Olivenöl haben", so einer der Forscher, die eine Ernährung mit flüssigen und festen Fetten empfehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bounc3
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Körper, Olive, Olivenöl
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2008 09:13 Uhr von steuerzahler
 
+8 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2008 09:26 Uhr von der mitm holzkranzt
 
+9 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2008 09:37 Uhr von Zuckerfee
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
also wirklich man kann sich doch auf garnix mehr verlassen....grmpf
Nun habe ich jahrelang das gesunde Olivenöl in mich reingeschüttet....und nun sowas !!!!!!

Aber ich habe gerade für mich beschlossen: ich gebe dem Wissenschaftsterror keine Chance.....sollen die sich ihre Versuchsergebnisse vor die Stirn nageln...ich verweigere mich und genieße weiterhin meinen Salat mediterran mit Olivenöl :-)))

in diesem Sinne schönen Tag noch
Kommentar ansehen
24.01.2008 09:53 Uhr von dedd1
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Alles im Leben hat zwei Seiten: Wer weiß in welcher Dosis die Ratten das Olivenöl schlucken mussten. Ich kenne nichts was im Übermaß Gesund ist, aber ich bin mir sicher das es fasst nichts gibt das bei einer vernünftigen Menge mich umbringt. Manchmal glaube ich, das die Wissenschaftler mit solchen Meldungen nur selbst darstellen wollen.
Kommentar ansehen
24.01.2008 09:55 Uhr von Mairlein
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
*ROFL* KLAR DOCH!! Millionen von gesunden, alten Italiernern, Griechen usw. werden sicher gern die schädliche Wirkung von Olivenöl bescheinigen! (SARKASMUS TOTAL)
Hat die Wirtschaft am Ende vielleicht zu wenig Umsatz bei anderen Speiseölen??
Letzte Ostern war ja auch zu lesen, daß Eier auch in Vielzahl konsumiert, nicht den Cholesterinspiegel erhöhen.
Kommentar ansehen
24.01.2008 10:40 Uhr von Mi-Ka
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Pharmazeuten: Man sollte nicht vergessen, was das für Wissentschaftler sind, um es einordnen zu können.
Und Meerschweinchen sind keine Menschen. Jetzt schon Aussagen zu treffen, wie man die Ergebnisse auf Menschen übertragen kann, ist unseriös.
Und man hat nicht Olivenöl verwendet sondern die Säure.
Kommentar ansehen
24.01.2008 13:10 Uhr von vst
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
da freue ich mich doch: heute abend auf baguette, mit olivenöl beträufelt, tomaten drauf, salzen, pfeffern und nochmal olivenöl.
dazu eine gute flasche wein.
Kommentar ansehen
24.01.2008 14:22 Uhr von aquarius565
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alle nase lang: eine andere Studie. Olivenöl ist sehr heilsam. Ob es getrunken, in die Haut eingerieben oder zum Baden verwendet wird.
Kommentar ansehen
24.01.2008 16:05 Uhr von fir3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alles ist irgendwie schädlich. Kann irgendjemand mal was nennen, was unumstritten Gesund ist?
Kommentar ansehen
24.01.2008 21:49 Uhr von DirkKa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Studien, Gegenstudien und Gegengegenstudien Was vorgestern nach "aktuellen" Studien gesund ist wird spätestens in den gestrigen Studien ungesund, was aber in aktuellen Studien widerlegt wird. Und in der nächsten Studie ist es dann doch wieder ungesund..... to be continued endless......

Irgendwie muss sich die brotlose Kunst der statistischen Wissenschaften ja ihre Existenz sichern....

Also jedes Jahr eine neue Studie und Statistik zu sämtlichen Stoffen, die wir tagtäglich konsumieren, so sind zumindest die Arbeitsplätze der Doktoranden und Statistikern abgesichert.

Ist doch immer dasselbe.

Z.B. Knoblauch... heute gesund, morgen ungesund, übermorgen wieder das Allerweltsheilmittel.

Genau wie bei nahezu allen anderen Lebensmitteln auch.

Sorry, ich gebe auf diese ganzen Studien gar nichts mehr, die Ergebnisse ändern sich ja sowieso ständig. Ich esse was mir schmeckt, aber alles in Maßen (nein, Armithage, nicht Literweise ^^).
Kommentar ansehen
25.01.2008 12:05 Uhr von nettesMädel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Hmmmm...da bekomm ich Hunger. *schleck*

Zur News:
Ich schließ mich da vielen anderen Vorrednern an - je nachdem wie mans betrachtet ist das eine ganz arg böse und in der nächsten Studie dann doch wieder gut. Dass Fett/Öl egal in welcher Form nur in geringen Mengen verwendet werden soll ist klar...
Und man sollte auf keinen Fall billiges Öl (insbesondere beim Olivenöl) verwenden!

Grüßle,
Kommentar ansehen
25.01.2008 14:17 Uhr von aquarius565
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Paracelsus sagte: Auf die Dosis kommt es an. Also wer täglich 5 Liter Olivenöl trinkt und krank wird, hat einfach zuviel genommen.
Wer kann der geb mir einen Daumen runter. Ich brauche Daumen runter!
Kommentar ansehen
25.01.2008 14:31 Uhr von TheXpecta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn Was ist da los immer wieder News ueber eigentlich Gesunde Nahrungsmittel die ploetzlich (faelschlicherweise) als Ungesund angepriesen werden.Haben die Pharmakonzerne wieder weniger einkommen oder was ist los brauchen die wieder mehr Patienten um ihre teueren Medikamente an den Mann zu bringen anstatt kostenlose Medikamente wie Olivenoel das dass beste von allen Oelen ist.
Glaubt nicht immer was so rauskommt an News immer hinterfragen.Alles auch das Gesuendeste bei grossen Mengen ist Ungesund immer ein bisschen von allem Essen.
Ich glaube daran liegts habe vielleicht den Uebeltaeter gefunden laut der Quelle:
LOL ja klar auf die Wissenschaftler verlasse ich mich total
Institut fuer >>>Pharmazeutische und Medizin<<<(Medikamente)

Die Wissenschaftler raten deshalb zu einer ausbalancierten Ernährung, bei der flüssige Fette wie Olivenöl mit festen Fetten wie Butter ergänzt werden.

Klagen wahrscheilich einige Produzenten von Butter das sie kaum noch benutzt wird und lieber Oel in der Pfanne wie in Griechenland und Italien.

Das ist genauso Unsinn wie Bio Produkte mir scheint alls ob wirklich geglaubt wird in 100-200 sieht man auch Deutschland zurueck und sagt ja sieh dir das mal an durch die tolle ernaehrung mit Bio Produkten (die die Deutschen zwar nur machen obwohl es natuerlich auch ehrliche Produzenten gibt) ist die Lebenserwartung sehr gestiegen und alle werden ueber 100 Jahre Alt.im gegensatz zu anderen die keine Bio Produkte essen.Wie in Kreta wo die Menschen ohne dieses Zeug aber mit guten Olivenoel taeglich ein wenig zum Essen dazufuegen.
Ein Beispiel noch damit ich vielleicht noch die letzten davon abkriege dieser Manipulation stand zu halten.
Ein bekannter von mir hatte hohen Blutdruck und ansonsten waren seine Leberwerte und andere Werte extrem hoch er waere fast gestorben.Er hat sich zwar natuerlich auch nicht gut ernaehrt eine Wurst jeden Tag lol aber als er dann meinem Vorschlag folgte und jeden Tag auch immer ein Wenig Olivenoel dazu trank haben sich seine Werte drastisch gesenkt und es geht ihm wieder sehr gut.
Moral von der Geschichte Olivenoel ist Gesund basta!!!
Kommentar ansehen
25.01.2008 18:36 Uhr von Artemis500
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meerschweinchen mit Menschen zu vergleichen ist verdammt frech. Tierversuche sind eh Blödsinn...hätte man Schokolade an Hunden getestet, dürften wir heutzutage keine essen, da ein Hund an zuviel Schokolade recht leicht sterben kann. (Hunde können das Theobromin nicht abbauen oder so)

Millionen Menschen essen seit Jahrtausenden Olivenöl. Es wird also schon keiner tot umfallen deswegen.
Vielleicht findet man ja demnächst raus, dass es nur für Meerschweinchen schädlich ist, für Kaninchen aber sehr gesund...oder wasweißich.

Warum müssen immer Tiere für solche nutzlosen Erkenntnisse herhalten?
Kommentar ansehen
25.01.2008 21:51 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja sicher deßhalb werden die Italiener so alt. Weil sie mit dem Olivenöl so sparsam umgehen...

Echt lachhaft. AUßerdem kommt es sicherlich wieder, wie beim Zimt in den Plätzchen, auf die Dosierung an.
Friss 200kg Zimt am Tag und es ist tatsächlich mal schädlich!
Trink 10 Liter Olivenöl am Tag und es wirkt sich schädlich aus!

so in etwa?

aber so kann man die leute wieder ein wenig kirre machen...
Kommentar ansehen
25.01.2008 23:38 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die nächste News: behaupet dann wieder das Gegenteil.
Wie viele schon schreiben, in Maßen genossen, schönes Chiabatta, etwas Knoblauch einreiben und dann Olivenöl drüber....wo bleiben sie denn die mediterranen Genießer.....
Kommentar ansehen
26.01.2008 12:17 Uhr von Millionphoenix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was lernen die Politiker daraus?

Olivenölverbot in allen öffentlichen Einrichtungen!
Kommentar ansehen
26.01.2008 16:43 Uhr von suhley-mike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es noch was gesundes? wenn man danach geht darf man garnichts mehr essen und trinken.
Kommentar ansehen
26.01.2008 18:26 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: ist die beratung fuer meinen mann ja nicht richtig.....die sagen ihm immer noch er soll olivenoel nehmen...werde einmal eine kopie machen und den aerzten geben....bin gespannt was die sagen werden
Kommentar ansehen
27.01.2008 12:20 Uhr von aquarius565
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, "gute" Leute: lassen sich immer was neues einfallen, um etwas gutes zu stigmatisieren. Ehrlich, ich halt diese Hetzerei für verantwortungslos. Wie das der Konsum des Fleischessens gedrosselt werden müsse, der Umwelt zuliebe. Ehrlich, ich esse selten Fleisch, lieber Sojaschnitzel und Soja Whopper. Was zum Geier wollen diese Warner? Das, wovor gewarnt wird, wird doch erst recht getan. Aber das sehen die Politiker nicht, die meinen, Verbote brächten es. Warum sind die 10 Gebote in klarer Sprache verfasst? Keine Regierung hat reingepfuscht und sie verwässert.
Ich benutze nach wie vor Olivenöl.
Kommentar ansehen
27.01.2008 17:03 Uhr von Unding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So so und vom wem wurde diese studie eigentlich finanziert?

In der mediteranen zone sind mitunter die ältesten menschen der welt zu finden... ich weiss ja nicht das beist sich ja irgendwie mit diesen vermeintlichen ergebnissen...

Naja ich hab ca. 60 bäume und werd mir deswegen mein olivenöl sicherlich nicht vermiesen lassen
Kommentar ansehen
28.01.2008 09:58 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: mein arzt wird mich ja wohl als herzpatient nicht falsch beraten bzw. bei meiner ernaehrung....tippe hier eher auf die anderen marken.......die umsatzverluste machen und nun studien auf den markt schmeissen lassen......die olivenoel schlechter darstellen sollen
Kommentar ansehen
28.01.2008 10:43 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die Weißheit gepachtet! hier kommt die ultimative Erkenntnis:

In der entsprechenden Dosis ist alles schädlich, oder gar tödlich. Sogar Wasser. [Weisheit Ende]

klar, wenn ich jeden Tag mindestens eine Flasche Olivenöl saufe, dann werd´ ich bestimmt auch fett. Und dass das meinen Organen und den Blutbahnen nicht gut tut ist auch logisch.

Aber das, was sich ein normaler Mensch in Form von Salaten, oder wo sonst so Olivenöl ran kommt, zu sich nimmt, dürfte wohl kaum diese "wissenschaftlich ermittelten" Folgen nach sich ziehen.
Kommentar ansehen
03.02.2008 23:33 Uhr von butterblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey: lasst euch bloß nichtdavon abhalten olivenöl in euren salat zu tun....das (oder ähnliche fette) werden nämlich dazu benötigt um die z.b. in gemüse enthaltenen vitamine überhaupt aufnehmen und umsetzten zu können
...schöne grüße an alle die ab jetzt darauf verzichten :P

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?