23.01.08 17:54 Uhr
 1.162
 

Kanada: Mann saß unter Auto fest und ernährte sich von rohem Biberfleisch

In Kanada war ein Pelztierjäger in einem sehr abgelegenen Gebiet unterwegs. Nachdem der 55-Jährige sein Fahrzeug verlassen hatte, setzte sich dieses in Bewegung und überrollte ihn. Dabei wurde ein Bein des Mannes von dem Wagen eingeklemmt.

In seiner Zwangslage blieb dem Mann nichts anderes übrig, als sich von rohem Biberfleisch zu ernähren. Das Tier hatte er kurz vor dem Unglück gefangen. Mit dem Fell des Bibers bedeckte er Kopf und Bauch, um sich vor der Kälte zu schützen. 17 Grad Minus herrschten in der Nacht.

Um an Flüssigkeit zu gelangen, nahm er den Frost, der sich auf dem Boden gebildet hatte, auf. Kojoten konnte er mit einer Trillerpfeife abwehren. Nach vier Tagen und drei Nächten wurde er von einem Spaziergänger und dessen Hund entdeckt. Möglicherweise muss sein Bein amputiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Auto, Kanada, Biber
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2008 18:04 Uhr von apachi2007
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
das hat hat man davon wenn man biber jagd.

die anderen biber haben aus rache die handbremse gelöst
Kommentar ansehen
23.01.2008 20:36 Uhr von F-2-K
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: lecker^^
Kommentar ansehen
24.01.2008 08:52 Uhr von S8472
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
NummerEins: wäre "Weidsmanns Heil" nicht der passendere Ausdruck?
Biber können zwar schwimmen, werden aber meistens nicht geangelt.
Kommentar ansehen
24.01.2008 18:39 Uhr von my_mystery
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... erst hat er vor lauter Jagdfieber gebi(b)bert ...

... danach vor Kälte ...

... dann vor Hunger ...

... und jetzt um sein Bein ...

*kafkaesk*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?