23.01.08 09:08 Uhr
 24.275
 

NASA "Mars Explorer": Fotos vom Leben auf dem Mars?

Die britische "Sun" veröffentlichte spektakuläre Bilder vom Mars. Darauf zu sehen ist ein Objekt, das stark an eine menschliche Gestalt erinnert.

Die Bilder stammen vom NASA-Forschungsroboter "Mars Explorer".

Laut "Sun" hatte sich ein Amateur-Astronom bereits überzeugt gezeigt und spricht von Beweis. Das Boulevardblatt lässt letztlich die Frage offen, ob es sich nicht doch vielleicht eher um einen Steinhaufen handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leben, Foto, NASA, Mars, Explorer
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

50 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2008 22:07 Uhr von Nesselsitzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die SUN ist definitiv die Steigerung zu Bild und Express. Es ist aber dennoch amüsant zu sehen, was sich die Redaktion immer wieder einfallen lässt...
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:21 Uhr von Lil Checker
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Haha: Nicht böse gemeint, aber wenn das ein Alien ist, sitzt der da ziemlich lässig ;-)

Wird wohl einfach nur ein Steinhaufen o.ä. sein, der halt komisch aussieht.
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:31 Uhr von meisterallerklassen
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Wow, "Amateur-Astronom" --> hat wieder der Reinhold Messner seine Hände im Spiel und sucht den Yeti jetzt auf dem Mars?
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:33 Uhr von fiver0904
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Lässig, stimmt, hat Spirit etwa die Hiphop-Seuche auf den Mars übertragen??? :-o
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:36 Uhr von meisterallerklassen
 
+34 | -16
 
ANZEIGEN
@fiver0904: HipHop hieß früher stottern und war heilbar :-)
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:38 Uhr von Mehrzeller
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Erwischt: Hahaaaaaa.... Erwischt.... Der wollt sich gerade vom Staub machen. Was sich wohl hinter der Kamera abspielt.. ???
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:50 Uhr von Saihtam
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
nur einer? das sind doch zwei! :-)
auf dem zweiten Bild rechts kommt noch einer angelaufen.
Das ist eine Date! ^^
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:54 Uhr von Das allsehende Auge
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Schaut euch mal Bild 3 an: Also wenn das "Plato" (ziemlich mittig, unten) natürlichem Ursprung ist... . Also das sieht viel zu symmetrisch und "aufgeräumt", ja schon geordnet aus. Also auf jeden Fall saubere Arbeit. Vielleicht gestaltet von dem "lässigen" Arbeiter, der da wohl Pause macht - hat ja auch viel geleistet - wenn er das alleine war - es überhaupt ein Lebewesen ist.
Kommentar ansehen
23.01.2008 09:56 Uhr von JR-Europe.de
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke da will jemand nur Amateure und Laien: diskriminieren. Unter Amateuren/Laien und auch unter "Fachleuten" gibt es Menschen, welche man nicht ernst nehmen kann.
Ich bin in dieser Frage Megalaie und denke, es ist eine extreme Nahaufnahme von etwas verstaubten und das sind nur Vertiefungen ;-)

Mit besten Grüßen
JR-E
Kommentar ansehen
23.01.2008 10:09 Uhr von MrDesperados
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mars Explorer? Die Tatsache, dass es angeblich einen "Mars Explorer" gibt spiegelt das Niveau der Sun wieder. Das einzige was zur Zeit auf dem Mars herum fährt sind die beiden "Mars Exploration Rover (MER)" Spirit und Opportunity.

Das Objekt was auf dem Bild zu finden ist ist knapp 4-5 cm groß und wurde auf weiteren Bildern (die schärfer waren als das in der Sun veröffentlichte) als ein ein Stein identifiziert...

Cool finde ich ja den Kommentar des Amateur Astronomen "Ja das Bild ist echt" ... lol
Kommentar ansehen
23.01.2008 10:27 Uhr von MasterM
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
yeah: Also schon der vermeindlich zweite Marsbewohner, wenn man das Marsgesicht mitzählt^^.

Vermutlich hat ihn gerade die Ex rausgeschmissen. Er hat sich auf den Stein gesetzt und raucht erstmal ne Zigarette, da auf dem Mars noch kein Nichtrauchergesetz gilt.
Kommentar ansehen
23.01.2008 10:40 Uhr von Glasperlchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie: seiht man doch, daß die "Füße" dieses Marsianers mit dem Boden "verschmolzen" sind... oder etwa nicht. Der arme Marsianer kann sich gar nicht mehr bewegen...

Ich denke schon, daß wir nicht allein sind im großen Universum, aber müssen die denn aussehen wir Menschen?!?

Könnten doch auch aussehen wie... wie... Hunde oder Katzen...
Kommentar ansehen
23.01.2008 10:54 Uhr von JR-Europe.de
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@MrDesperados ... na dann klopf ich mir selber: mal auf die Schulter und hoffe, nachdem die SUN gute Laien/Amateure durch solche Spinner diskriminiert, die NASA den Mut hat, nicht nur Studenten sondern jeden anderen auch ne Chance zu geben, an solchen Projekten mit zu machen, wie hier: http://www.shortnews.de/...
Dabei schließe ich mich klar aus.

Mit besten Grüßen
JR-E
Kommentar ansehen
23.01.2008 11:54 Uhr von Mehrzeller
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Och n Ausländer auf dem Mars... lol
Kommentar ansehen
23.01.2008 12:00 Uhr von Movesucker
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Evtl ist das ja auch ein Kandidat für DSDS, wer weiß wo die sich Ihre Chaoten zusammen suchen!!! Gruß
Kommentar ansehen
23.01.2008 12:04 Uhr von the_fish
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
dummes geschwätz... :): wenn sich hier jemand für meine an inkompetenz kaum u übertreffende meinung interessiert:

ich denke es handel sich hier nur um eine ungewöhnliche felsformation bzw. einen zufällig menschenähnlich geformten einzelnen stein/fels... whatever...

wieso schiessen die amis nich den george w. auf den mars?! dann hätten sie da wenigstens schonmal primitives leben... ;)

adios muchachos
Kommentar ansehen
23.01.2008 12:24 Uhr von Snak3
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
verdammt, hat mich das blöde Teil also doch erwischt...
Verdammter Weitwinkel, ich dacht ich wär außerhalb des Kamera-Blickwinkels...

Ne, Scherz beiseite, das ist auf jeden Fall eine Gesteinsformation.
Kommentar ansehen
23.01.2008 12:57 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
könnte auch was pflanzliches sein wie z. bsp. marspilze.. :

http://www.mars-news.de/...
Kommentar ansehen
23.01.2008 13:15 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein rauchverbot auf dem mars? wann geht die nächste rakete?
obwohl, im februar muss ich nach bulgarien.

da gibt es das auch nicht.
so ein trip in eine andere welt kann ja nicht nur nachteile haben.
Kommentar ansehen
23.01.2008 13:15 Uhr von Isamu_Dyson
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
pffft: leben mag es mal auf dem mars gegeben haben, aber heute ist da nichts mehr. danke der explosion von phaeton wurde die atmosphäre des mars zerstört.

ob es nun schatten, felsformationen oder sonstiges ist, bestimmt kein alien oder ein mensch.

leben gibt es im all, dessen bin ich mir sicher, nur nicht innerhalb unseres sonnensystems.
wenn es aliens gibt, werden sie einen großen bogen um uns machen, die menscheit ist einfach selbstzerstörerisch, gierig und begenet fremden sachen mit angst und mistrauen.
wenn ich alien wäre würde ich die nächsten jahrhunderte abwarten, ob die menschheit vielleicht irgendwann mal erwachsen wird, das aber ist bisher nicht abzusehen.

genau wie das gesicht und die pyramide ein netter zufall, nichts weiteres. wenns ufos gibt, wären die auch schön blöd sich mit deren technik von unsere steinzeittechnik erwischen zu lassen.

für meinen geschmack ist die menschheit sehr unreif und noch weit davon entfernt, einem erstkontakt, falls er mal passieren wird, zu haben.

oder wie es bei star treck so schön heißt...wir sind barbaren.
solange geld wichtiger ist als menschenleben, haben wir es nicht verdient uns als forgeschrittene zivilisation zu bezeichnen.
Kommentar ansehen
23.01.2008 13:58 Uhr von remyden
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: habe die endlich Binladen gefunden.
Jetzt sollten die Amis gleich ihre Soldaten mobilisieren und auf zum Mars, Denn, alles was wir nicht kennen muss erstmal bekämpft werden
Kommentar ansehen
23.01.2008 14:00 Uhr von fanbarometer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wieso: hockt der da ganz alleine hinter dem steinhaufen?
da ist doch nix los?
wo sind seine kumpels?
oder macht der gerade "für kleine marsmännchen"?
Kommentar ansehen
23.01.2008 14:05 Uhr von alexander75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wir sind nicht alleine: klar gibt es aliens!
Guckt euch mal Bata Ilic und Dj Tommek an!!!!
Kommentar ansehen
23.01.2008 14:56 Uhr von LanceLovepump
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht aus wie meine jeans: am strand im sand verbuddelt, dann mit 1 mpixel kamere von 10 meter bei 4x digitalzoom mit ner auflösung von 640x480 mit starker jpeg-kompression fotografiert.

JA es IST ein alien, ein 501 alien :D



ps: the sun sollte man ja auch nicht lesen ;)
Kommentar ansehen
23.01.2008 14:58 Uhr von Smiling-Cobra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den kenne ich: ist das nicht mein verschollener Nachbar Heinz?

Refresh |<-- <-   1-25/50   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?