22.01.08 18:46 Uhr
 1.000
 

Gericht verbietet die Geschäftsidee "Fehlbefüllungs-Korrektur" von Hausmüll

Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht musste in einem Eilverfahren entscheiden, ob ein bundesweit tätiges Unternehmen der Abfallentsorgung Mülltonnen nach Fehlbefüllungen durchsuchen und die Korrektur dieser Fehlbefüllungen gleich vor Ort durchführen darf.

Aufgrund gesundheitlicher Gefahren und einer eventuellen Freisetzung von Keimen, Pilzen oder anderen gefährlichen Stoffen untersagte das Gericht diese Art der Müllkorrektur, wie sie bereits in Duisburg von dem Unternehmen durchgeführt wurde.

Mit der "Vor-Ort-Korrektur von durch die Mieter verursachten Fehlbefüllungen der Abfallbehälter" wollte das Unternehmen die Abfallmengen reduzieren und somit auch die Kosten für die Müllentsorgung verringern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Geschäft, Korrektur, Hausmüll
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2008 19:02 Uhr von eldschi
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die Angestellten: des betroffenen Entsorgungsunternehmens, die diese Müllwühlerei und -umschichterei machen mussten, werden dem Gericht wahrscheinlich auf immer und ewig dankbar sein.
Kommentar ansehen
22.01.2008 19:07 Uhr von wolfle51
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
*schüttel mich*: Mich wundert es doch immer wieder auf was für (Geschäfts-)Ideen die Leute so kommen.
Kommentar ansehen
22.01.2008 19:19 Uhr von Raizm
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
gut..dann brauch ich doch keine mäusefallen in meinen müll legen...
und wer will schon,dass sein müll durchsucht wird?!
Kommentar ansehen
22.01.2008 19:32 Uhr von tja-so-isses
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
datenschutz: da sollte also als nächstes der bnd den müll
abholen kommen.
schön briefchen lesen und gleichmal fingerabdrücke nehmen.......?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?