22.01.08 11:25 Uhr
 19.987
 

Dschungelcamp: Haben Anrufer umsonst Geld für Abstimmung vertelefoniert?

Offenbar deutete Moderator Dirk Bach schon am Sonntag an, darüber Bescheid zu wissen, wer am gestrigen Montag das "Dschungelcamp" verlassen musste. Nun fragen sich nach dem Ausscheiden Julia Biedermanns kritische Stimmen, ob alles mit rechten Dingen zuging, zumal kein Notar die Abstimmung bei der RTL-Erfolgsserie überwacht.

Besonders pikant: Die Zuschauer wurden weiterhin dazu aufgerufen, einen kostenpflichtigen Anruf zu tätigen, um bei der Abstimmung dabei zu sein. Doch schon am Sonntag, als der zugeschaltete Günther Jauch auf Björn-Hergen Schimpf und Bata Illic tippte, triumphierte Bach richtigerweise: "Falsch! Es ist jemand ganz anderes."

RTL ließ über eine Sprecherin verlauten, dass das Ergebnis schon im Vorfeld absehbar gewesen sei, da sich schon am Sonntag eine klare Tendenz abgezeichnet habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Dschungelcamp, Abstimmung, Anruf
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2008 11:38 Uhr von pippin
 
+38 | -6
 
ANZEIGEN
Glaubt wirklich jemand dass er da mit seinem Anruf etwas erreicht?
Kommentar ansehen
22.01.2008 11:42 Uhr von SirRic
 
+47 | -5
 
ANZEIGEN
ne wer: da anruft is doch selbst schuld. Abzocke mehr ist das einfach nicht!
Kommentar ansehen
22.01.2008 11:46 Uhr von Lucky Strike
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
wer da anruft: gehört doch eigentlich schon zum bodensatz des menschlichen genpools. solche leute glauben auch, dass man bei deutschland sucht den superstar entscheiden kann wer gewinnt oder auch nachts um 2 sat1 schauen und tausende euro in so ne callin-versarsche investieren.
Kommentar ansehen
22.01.2008 11:48 Uhr von Hawk74
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
Wer da anruft hat auch nix anderes verdient.

Die (RTL) wird doch NICHTS dem Zufall überlassen, bei solchen Aktionen. Die werden nicht gefahrlaufen, das vielleicht (z.B.) 3 Langweiler im Camp bleiben. Dort wird schon gesteuert, das das "interessant" bleibt.

Genauso wie dieser ganze POPSTARS (etc.) Mist.

Damals konnte man den Name der ersten Band per Telefon bestimmen. 3 Wochen vor Ablauf der Zeit waren aber die NO ANGELS -CDs schon gepresst. Und die Leute haben weiterhin fleißig angerufen.

Aber (wie gesagt) wer dort anruft ... hat nichts anderes verdient !

Bis dann...
HAWK
Kommentar ansehen
22.01.2008 11:59 Uhr von Isamu_Dyson
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
abzocke wer dort anruft, ruft auch bei big brother an und bei den nächtlichen quiz shows.

werbung reicht den tv sendern nicht als geldquelle. genau wie bei jeder gewinn sendung sei es radio oder tv, wo man anrufen muss und es dann heißt bei leitung so und so kommen sie dann durch, nimmt der sender mehr ein, als er am ende ausschüttet.

eigentlich sollte der bürger vor seiner eigenen dummheit geschützt werden, was aufgabe des staates ist, aber der hält natürlich still. genauso wie bei den lächerlich kleinen strafzahlungen, wenn ein tv sender zuviel werbung zeigt, was eh jeder private sender macht.
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:02 Uhr von Flyingarts
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Was habe ich denn davon? Was bringt mir persönlich das denn, wenn ich dort anrufe um zubestimmen wer im Dschungel bleibt und wer nicht?
Wenn es eine Nummer gäbe wo ich anrufen kann um die Show abzusetzen, dann würde ich sogar 2mal da anrufen.
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:05 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Gehirn vs. Geldbeutel: Mal ganz ehrlich: Sind die Leute so blöd oder hat die Deutsche Bevölkerung zu viel Geld?
Inzwischen sollte doch eigentlich bekannt sein, wie das Prinzip bei Quizshows, Neun-live-Sendungen und derartigen funktioniert.
Ich kann mich immer nur wundern wie Menschen auf so etwas herein fallen.

Das ist wie der wundersame Geldvermehrungstrick:
Man gibt dem Magier 100 Euro. Der legt das Geld in einen Koffer - zur Geldvermehrung. Nun wird das Opfer dazu aufgefordert ein Glas Wasser zu holen, damit der Trick funktioniert. Wenn das Opfer mit dem Glas Wasser zurückkommt, ist der Magier samt Geld verschwunden.
Wer auf so etwas hereinfällt, der hat sowieso nen Vollschatten...

analog zu denen, die bei solchen Shows anrufen und wunder-was erwarten...
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:05 Uhr von ledeni
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn das ein (echter) Dschungel ist: das fresse ich nen Besen.
Es sieht alles so künstlich aus dort, die ganzen Pflanzen der Boden die paar Ratte die reingelassenwerden...
Wo sind denn die Mücken die Fliegen ect die ans Licht fliegen nix da ist nix sieht aus wie im Studio = Es ist auch ein Studio
So wie in einer der letzten Sendungen aufgedeckt wurde das im See ne plane liegt und der see so echt ist wie dolly busters busen.

Alles ein fake und absoluter mist.
Es langt schon beim durchzappen diese 2 sekunden um zu sehen wasn schize das ist.
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:17 Uhr von Hawk74
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ ledeni: Das ist aber bekannt, das das ein Studio ist.

Habe mal einen Bericht darüber gelesen (leider Quelle vergessen/verloren). Das liegt irgendwo im Dschungel und dort werden auch die Sendungen für die anderen Länder produziert.

Da kommt nur rein (Ratten, Schlangen,etc.) wer vorher seinen Ausweis zeigt. ;-)

Bis dann...
HAWK
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:28 Uhr von StoWo
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
OMG! Jeder, da da anruft und diese Hühnerkacke unterstützt, hat den Schuss nicht gehört und echt einen Gewaltschaden!

Oh mein Gott.....
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:37 Uhr von elenath
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: müssen die denn jetzt auf Gedeih und Verderb mit diesem Schrott irgendwie in den Medien bleiben?

Es interessiert sich doch keine Sau mit mehr als 2 funktionierenden Gehirnzellen (´tschuldigung) für diesen Mist.

Quote pushen für ein Produkt das keiner sehen will - nichts anderes ist diese Meldung.
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:46 Uhr von vst
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ach, da kann man anrufen?

und dann?
seine meinung sagen?
oder was?
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:50 Uhr von Teeger
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
immer das gleiche: es ist schon komisch, ob diese ganzen castingshows, big brother oder jetzt wieder das gute alte dschungelcamp. jeder lästert drüber!!!komisch nur, dass die absolute top quoten haben, immer wieder. anscheinend ist die devise: "oh gott, das ist soooo schlecht, das muss ich sehen!", oder wie ist es sonst zu erklären?! mit der bild zeitung genauso. keiner liest sie, aber alle wissen was drin steht!
naja, in diesem fall muss ICH jedenfalls zugeben, ich habs geguckt. Und die Aussage von Herrn Bach (den ich übrigens absolut....mir fehlt das richtige Wort......kann ihn nicht leiden....), bezog sich in diesem Fall nicht auf den ausscheidenden Kandidaten, sondern auf DJ Tomekk. Frage von Herrn Bach an Jauch war: "Was glauben Sie wer geht am Stock?";-)
Trotz allem finde ich es ebenfalls schwachsinnig dort anzurufen, weil ich auch der Meinung bin, dass man absolut keine Kontrolle über den Ablauf der Show in irgend einer Art und Weise hat. das ist alles schon vorgeschrieben und geplant. Aber es gibt eben zu viele Leute die den ganzen Tag auf der Couch sitzen. Und die wollen anstatt der Bewegung mit der Fernbedienung auch mal etwas anderes tun. Also ab ans Telefon und Geld verballern:-)))
Kommentar ansehen
22.01.2008 13:07 Uhr von mpex3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@hawk: hier mal ein bericht von frontal21 dazu:

http://www.youtube.com/...


wirklich sehr interessant!
Kommentar ansehen
22.01.2008 13:08 Uhr von IchUndSo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
da sieht man mal das es zwischen "umsonst" und "kostenlos" doch einen unterschied gibt..
Kommentar ansehen
22.01.2008 13:33 Uhr von BettySue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
papperlapapp: die anrufe des ganzen samstags zählten dazu, da an diesem tag aufgrund lisas unfreiwilligen ausscheidens niemand rausflog. und wenn da schon nur 3 leute angerufen haben, damit julia bleibt, is ja klar, dass sich das DEUTLICH abzeichnet und es extrem unwahrscheinlich ist, dass sich das ergebnis noch ändert. klar, hätten sie dann die leitungen schon zu machen können, aber das hätte ich auch nicht gemacht! :D
und julia, nun, war eh klar, dass sie gehen musste. Sie war zu blass... Die leute, die viele hassen, lieben im umkehrschluss auch viele. und sie, na ja, da hat sich niemand die mühe gemacht, für sie anzurufen. gegen sie hätte zwar auch keiner angerufen, aber nun is sie draußen. war doch klar... *rolleyes* jetzt pissen sich gleich wieder alle in die hosen, weil dirk bach einen etwas unbedachten spruch abgelassen hat. natürlich müssen die ide telefonanrufe mitzählen. vielleicht nicht alle, vielleicht nicht genau, aber da wär doch was los, wenn sies nicht täten... wozu auch? is doch schwachsinn...
die gestrige entscheidung hats doch bewiesen. björn-hergen wollte eh gehen, hatte schmerzen und die leute gebeten, am besten nicht für ihn anzurufen. und er musste auch gehen, auch wenn er aufgrund seiner kaltschnäuzigen, sympathischen art (er war so ziemlich der einzige, der sich öffentlich über das ´ich bin ein ´STAR´...´ bezüglich sich selbst, lustig gemacht hat...) bestimmt ziemlich viele fans.. die habens aber akzeptiert und nicht für ihn angerufen, denke ich...
Kommentar ansehen
22.01.2008 13:36 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Dass dies überhaupt jemand anschaut fast nur Schauspieler oder Sänger, die heute keiner mehr sehen will.
Und ein Moderator, der sich für wirklich gar nichts zu schade ist. und am Monatsende seinen dicken Scheck bei RTL abholt.
Herzlichen Glückwunsch an jeden der sich dies anschaut ...!
Kommentar ansehen
22.01.2008 14:13 Uhr von Frechdachs7001
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wer da anruft: ist selber in schuld wenn er beschissen wird.. denn solche nummern sind nur geldabzocke mehr net..
die einzigstens wo sich freuen sind die telefonanbieter

ob nun jemand aus dem dschungel fliegt oder nicht.. das entscheiden die zuschauer wohl am wenigsten

und wenn ein herr bach schon meint er wüßte das alles im vorraus-- dann sollte er mal die lottozahlen einem vorsagen ..grins
Kommentar ansehen
22.01.2008 14:35 Uhr von aawalex01
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich würde für so eine Volksverdummung gar kein Geld ausgeben.Solche Sendungen sollten verboten werden.Sowas kann man sich doch nicht anschauen.Und wer dort anruft ist selber schuld,wenn was schief geht.
Kommentar ansehen
22.01.2008 15:30 Uhr von backuhra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was hätte RTL davon? Die kriegen doch so oder die ganze Kohle von den Anrufern, was also hätten sie davon wenn die selbst bestimmen wer rausfliegt. Kann RTL egal sein, die kriegen so oder so ihre Kohle. Also ganz klar : Natürlich entscheidet der Zuschauer zu 100%!!!!
Kommentar ansehen
22.01.2008 15:30 Uhr von saschat1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WAS!? Gibt es da wirklich Menschen die bei diesen ganzen komischen Sendungen echt anrufen!?
Kommentar ansehen
22.01.2008 16:04 Uhr von Köpy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
01379 Wahn 9 Live und Co Früher waren´s die 0190 bzw 0900 mit denen die Leute abgezockt wurden. Dann kam 9Live mit den 01379 Nummern. Alle anderen zogen nach und die Leute fallen drauf rein. Werden mit dummen Fragen bombardiert die sogar ein 3 Jähriges Kind beantworten könnte. (Besonders geil bei den angeblichen "Wissenschaftsmagazinen" wie "Welt der Wunder" oder "Galileo" Beispiel "Woraus besteht frisch gepresster O-Saft. A: Orangen B: Bananen.

Das gleiche gilt auch für Umfragen. Oder Votings. 50€ für so ein Schrott auszugeben ist an Doofheit echt nicht zu übertreffen.

Äh sorry. wer da anruft und darauf hofft etwas zu gewinnen. Der irrt. Da kann man das Geld auch gleich für einen Lottoschein ausgeben. Kleiner Tip.. Diese "Service-Abzock-Nummern" einfach beim Telefonanbieter sperren lassen. Fertig!
Kommentar ansehen
22.01.2008 17:28 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr: das gleiche, jedes Jahr und bei jeder Show mit Telefonvoting die gleichen Verdächtigungen und nichts ändert sich...gähn!

Wenn ich nicht vorher im Bett bin, schau ich ein paar Minuten zu, amüsiere mich, das anrufen überlass ich den eingefleischten Fans.
Kommentar ansehen
22.01.2008 17:34 Uhr von remyden
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dummheit: stirbt nicht aus.

Also ruft bitte weiterhin an, oder bist du schlau ?????
Kommentar ansehen
22.01.2008 18:08 Uhr von cema178
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem an diesen beschränkten TV-Shows ist, dass man sich Ihnen leider nur mit dem kompletten Verzicht auf die Medien (TV, Internet, Radio oder Zeitung), entziehen könnte.

Wieso kann man den ganzen Schrott nicht zusammenpacken und auf HirntotTV ausstrahlen.

Außerdem kann ich die Aufruhr garnicht verstehen, zumal es bei Schmiersendern wie 9L... gang und gäbe ist.

Natürlich nur meine Meinung.

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?