22.01.08 09:26 Uhr
 1.463
 

Berlin: Polizei entdeckt Hanfplantage nach Wasserschaden in einer Wohnung

Nachdem in Berlin Polizei und Feuerwehr aufgrund eines Wasserschadens in einer Wohnung alarmiert worden sind, haben sie eine Hanfplantage entdeckt.

Nachdem die größten Schäden behoben waren, wartete die Polizei auf den Mieter.

Als der 20-jährige Mieter mit einem 36-jährigen Bekannten auftauchte, wurde der Mieter von der Polizei festgenommen.


WebReporter: thedunkin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Entdeckung, Wasser, Wohnung, Wasserschaden
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2008 09:31 Uhr von weedalicious
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
ach: mist ... und schon wieder weniger ott im Umlauf, es wird immer teurer oO
Kommentar ansehen
22.01.2008 09:53 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch, davon liest man immer wieder. Schon allein zwei mal aus Berlin:

[edit;schonvergeben]

Baden die Dealer dort so wenig, das Ihnen der Umgang mit laufendem Wasser noch nicht vertraut ist?!?
Kommentar ansehen
22.01.2008 09:59 Uhr von meisterallerklassen
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, vermutlich: wieder so ein "gewaltiger" Schlag gegen die Drogenmafia Deutschlands oder? (Vermutlich mal 2-3 Pflanzerln für Eigenverbrauch gehabt und dann aber gleich als Plantage bezeichnen! - Deshalb vermute ich steht auch nichts über die Menge in Quelle!)

Bei uns in Österreich brüstet sich auch die Executive mit "Plantagen" mit 2-3 Pflanzerln (damals wurde sogar eine Wärmelampe als technisch, ausgereiftes Plantagen-Know-How bei einer Pressemitteilung bezeichnet *ROFL*)
Kommentar ansehen
22.01.2008 10:11 Uhr von LanceLovepump
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
plantage? wieviele pflanzen? 3? haha, in einer wohnung kann es ja nicht eine riesenplantage gewesen sein. ein paar pflänzchen, das meiste für eigengebrauch, ein teil für freunde und ein wenig für verkauf damit wieder babys eingekauft werden können :)
Kommentar ansehen
22.01.2008 10:12 Uhr von Dinez
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Fällt keinem der grottige Stil des Newsverfassers auf? Ich meine okay, die Quelle gibt auch nicht sehr viel her, aber hier drei Sätze hinzuschmeißen, die zusammenhangslos in der Gegend hängen, ist etwas zu viel für meine Augen.

Autsch...
Kommentar ansehen
22.01.2008 10:18 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
2-3 Pflänzchen? Zitat aus einer alten News:
"in einer Wohnung etwa 60 erntereife Cannabispflanzen und 100 Setzlinge entdeckt."
Das wären dann schon 160... Also liegen die Einschätzungen, dass in einer Wohnung eine "Plantage" weniger max 2-3 Pflanzen haben kann wohl daneben. ;-)

Grüße

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?