21.01.08 21:15 Uhr
 2.725
 

Alan Wake möglicherweise ohne Direct-X-10-Unterstützung

Die PC-Version von Alan Wake könnte ohne die Unterstützung der Direct-X-10-Schnittstelle erscheinen. Das ist einem Interview auf "pcgh.de" zu entnehmen.

Markus Maki, Director of Development bei Remedy, antwortet ausweichend auf die Frage, ob Alan Wake Direct-X-10 unterstützt. Man hätte sich hierzu noch nicht offiziell geäußert.

Trotz fehlender DX10-Unterstützung erscheint Alan Wake aber nur für Windows Vista. Benutzer von Windows XP haben daher wohl keine Chance, Alan Wake zu spielen.


WebReporter: Techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Unterstützung, Alan Wake
Quelle: www.pcgameshardware.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 21:11 Uhr von Techmaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Betriebssystem wechseln zu müssen, um ein Spiel zu spielen: Ob das gut geht? Bei den bisherigen Vista-only Spielen von Microsoft (Halo 2 und Shadowrun) ging diese Taktik jedenfalls schief. Beide verkauften sich in der PC-Fassung sehr schlecht. Da darf man gespannt, wie es Alan Wake ergehen wird.
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:43 Uhr von sokar1
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Vista-Pushing: Also werde ich das Spiel schonmal nicht kaufen.
Diese ganze unnatürliche Vista hochpushen gehört boykottiert.
Möchte wissen welchen Grund die für Vista-only angeben wenn schonmal DX-10 wegfällt. Viel bleibt da nicht übrig.
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:54 Uhr von usambara
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
sponsored by Microsoft um den Vista-Verkauf anzukurbeln- oder wer kauft solch ein Spiel?
War es nicht das Spiel, mit dessen Grafik seit Jahren fürDX10/Vista geworben wurde?
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:05 Uhr von LongDong
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die glauben auch: das wär unknackbar, wird nich lange dauern dann gibts n "patch" der das Spiel auch unter XP zum laufen bringt.
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:06 Uhr von LongDong
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
zusatz zu oben: Ich würd mir das Spiel schon gerne Kaufen da ich schon Max Payne bis zum umfallen gespielt hab aber mit nur Vista Support verkraulen die leute wie mich, und ich bin bestimmt nicht der einzigste :-)
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:29 Uhr von DirkKa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne XP...... ohne mich ich kaufe mir doch nicht extra Vista um bestimmte Spiele zu spielen, auch wenn mich so manches Vista-Spiel reizen würde.

Aber diese Bervormundung durch MS lasse ich mir nicht gefallen, zumal ich von einigen Bekannten, die sich Vista installiert hatten, über arge Probleme mit älteren Games berichtet hatten (alle Genres, Shooter, Rennspiele etc.).

Wenn überhaupt Vista, dann wenn alle Bugs ausgemerzt sind, wahrscheinlich im SP2..... obwohl dann soll ja schon Windows 7 erscheinen.

Da spiele ich lieber noch 5 Mal MaxPayne 1+2, CS und CSS, NfS usw usf..... alles Originale übrigens.
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:40 Uhr von MaTzE_Mp3
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
lieber nichts Spielen, als sich Vista kaufen.
Kommentar ansehen
22.01.2008 05:13 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wird: wie jedes der anderen paar vista spiele ebenso auf XP laufen, lediglich eine kleine routine in der .exe datei die erkennt ob XP oder Vista installiert ist muss dafür geändert werden
Kommentar ansehen
22.01.2008 08:23 Uhr von bommeler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
habe: mich schon geärgert, als halo2 nur für konsole rauskam, und dann halo3 nur für vista??, da verzichte ich doch, leider , teil 1 war sehr gut, kampf um die zukunft
Kommentar ansehen
22.01.2008 12:50 Uhr von hrabo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine frage... wie funktioniert es bitte, ein spiel nur für vista zu veröffentlichen wenn sowieso aller wahrscheinlichkeit keine DX10 unterstützung enthalten ist?
Kommentar ansehen
22.01.2008 17:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Wenn sie keinen Wert darauf legen ihr Spiel zu verkaufen dann brauchen sie sich nicht zu wundern wenn sie auf AW sitzenbleiben.
Denn nachwievor ist XP weit verbreiteter als das immernoch unausgereifte Vista.
Kommentar ansehen
22.01.2008 22:11 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
öööhm @z.B. urinstein: bei Alan Wake ist Microsoft Publisher, ich glaube kaum dass sie dadurch nicht genug Druck auf die Entwickler ausüben können directx zu nehmen. Deshalb glaube ich auch nicht, dass Dx10 nicht unterstützt wird, denn die vista-only Sperre wird bestimmt per crack behoben werden.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?