21.01.08 20:37 Uhr
 180
 

Fußball: Afrika-Cup - Elfenbeinküste gewinnt 1:0 gegen Nigeria

Im Duell der beiden Mitfavoriten auf den Sieg beim Afrika-Cup setzte sich die Elfenbeinküste durch ein Tor von Chelsea-Stürmer Salomon Kalou in der 65. Minute mit 1:0 gegen Nigeria durch.

In einem vor ca. 15.000 Zuschauern lange Zeit enttäuschenden Spiel nahm sich Kalou Mitte der zweiten Halbzeit ein Herz, setzte sich gegen vier gegnerische Spieler durch und schob den Ball am Tormann vorbei ins Netz.

Durch die Niederlage steht Nigeria bereits mit dem Rücken zur Wand. Die Gruppe komplettieren Geheimfavorit Mali und Benin.


WebReporter: dbo84
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Afrika, Nigeria, Elfenbeinküste
Quelle: www.fussball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?