21.01.08 19:26 Uhr
 967
 

Fußball: Kevin Keegan möchte Bayerns van Buyten und Deco von Barcelona haben

Kevin Keegan, der kürzlich das Traineramt bei Newcastle United übernommen hat (SN berichtete), möchte seine Mannschaft verstärken. Dazu sollen der beim FC Bayern München unter Vertrag stehende Daniel van Buyten und Barcelonas Deco verpflichtet werden.

Keegan möchte schnellstens die Neuverpflichtungen unter Dach und Fach haben. So werden der FC Barcelona und der FC Bayern wohl noch in dieser Woche Angebote für die genannten Spieler bekommen.

Laut Berichten der englischen Presse möchte Deco zum Saisonende Barcelona in Richtung England verlassen. Allerdings ist er noch bis 2010 an die Katalanen vertraglich gebunden. Deco wurde im Sommer 2007 bereits mit Newcastle in Verbindung gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Barcelona, Daniel van Buyten, Buyten
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Daniel van Buyten bei Lüttich entlassen - "Es war wie im Bordell"
Fußball: Daniel van Buyten verkündet Karriereende
Fußball: Anscheinend will Daniel van Buyten nach der WM seine Karriere beenden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 18:43 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Borussia Dortmund wollte bereits Daniel van Buyten auf Leihbasis von München holen. Hoeneß lehnte aber ab. Deco war einst Portugals große Hoffnung, ist er das noch immer?
Kommentar ansehen
21.01.2008 19:32 Uhr von specksn
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: kein Wunder das mit den Borussen nichts geworden ist für van Buyten, was können die ihm schon bieten, Newcastle könnte was konkreteres werden, Bereitschaft viel Ablöse und Gehalt zu zahlen und sportlich auch genug zu bieten(selbst wenn ewcastke nicht int. mitspielt).
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:51 Uhr von StoWo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Niemals! Daniel van Buyten wird in München bleiben, weil Ismaél Platz gemacht hat.
Breno wird noch lange kein Stammspieler werden und wenn Lucio und Demichelis wirklich bei Olypmpia auflaufen und den Bayern zu Beginn der Saison fehlen werden, wird Uli Hoeneß den Teufel tun, und solch einen Turm in der Abwehr verkaufen...!
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:02 Uhr von Flocke20
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
vor allem würde der FC Bayern niemals einen guten Spieler an einen deutschen Verein abgeben... selbst wenn sie ihn nicht brauchen.
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:33 Uhr von Moppsi
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ach gibts den auch noch? Interessant!
Kommentar ansehen
22.01.2008 03:09 Uhr von kimmsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
StoWo, bist du nicht der fachmann, der behauptet hat, dass für borowski kein bedarf beim fc bayern herrscht?
paar tage später wurde der wechsel dann aber bekannt gegeben.

van buyten ist bei den bayern ein auslaufmodell. wenn der preis stimmt, dann kann der bestimmt gehen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Daniel van Buyten bei Lüttich entlassen - "Es war wie im Bordell"
Fußball: Daniel van Buyten verkündet Karriereende
Fußball: Anscheinend will Daniel van Buyten nach der WM seine Karriere beenden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?