21.01.08 18:56 Uhr
 2.547
 

Japan: 16-Jähriger und fünf Mädchen verkonsumieren für 2.500 Euro Alkohol

Ein 16-Jähriger begab sich zusammen mit fünf Mädchen in eine Bar in Tokio. Der Jugendliche erklärte dem Personal, dass er ein Geschäftsmann wäre.

Die sechs Personen tranken sich durch das Angebot der Bar, u. a. flossen Champagner, Cocktails und sehr viel Whiskey. Insgesamt wurden für 2.500 Euro (umgerechnet) alkoholische Getränke verkonsumiert.

Nachdem dem jungen Mann die Rechnung präsentiert worden war, stellte man fest, dass er keine Barmittel bei sich hatte. Daher übergab ihn das Barpersonal der Polizei. "Ich bin verrückt geworden, es war so gut, mit so heißen Mädchen zusammen zu sein", so der Zechpreller.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Japan, Mädchen, Alkohol
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 19:21 Uhr von titlover
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? ne Bar hat doch meist Preise, die 5-10mal teurer als im freien Handel... dann kosten halt 3 Flaschen Schampus schon 2000€
Kommentar ansehen
21.01.2008 19:21 Uhr von DasBauM
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
tja^^: gut das mann heir in den kneipen keine rechnung bekommt osndern einen deckel, da hätte er sich rausschleichen können ;)
Kommentar ansehen
21.01.2008 19:52 Uhr von Pat.Riot
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Sauber! Der Junge verstehts zu Feiern!
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:08 Uhr von fBx
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
man müsste: das wort "verkonsumieren" nehmen und dem autor 24 mal auf den kopf schlagen
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:09 Uhr von Schiebedach
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verkonsumiert? Bei der niedrigen Toleranz der Asiaten ggü. Alkohol gehe ich nicht davon aus, daß das, was auf der Rechnung stand, auch tatsächlich getrunken wurde.
Und Betrunkenen kann man schon mal eine höhere Rechnung unterjubeln; auch hier in den einschlägigen Bars.
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:37 Uhr von tiis
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
verkonsumiert? verkonsumiert! (warum nur 24mal) ich wäre für e^44-3.9 mal...
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:38 Uhr von radiojohn
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Aha: "Ein 16-Jähriger begab sich zusammen mit fünf Mädchen in eine Bar in Tokio."
Irgendwann mal?
Ich "begebe" mich übrigens ständig irgendwo hin.

Ausserdem, allzuviel Fantasie beim Umschreiben der Quelle lässt sich bei dieser "news" nicht feststellen, denn:
Quelle: "...trank sich heute ein japanischer Junge zusammen mit fünf Mädchen durch das Sortiment einer Bar in Tokio."

News: *Die sechs Personen tranken sich durch das Angebot der Bar,...*

ergo: keine Bewertung

r.j.
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:39 Uhr von andreascanisius
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
*grins*: Ich hätte es auch getan. *grins*
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:36 Uhr von politikerhasser
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich war wieder nicht EINGELADEN!

Da siehste: Nicht nur in Deutschland hält es die Jugend (und nicht nur die) nüchtern nicht mehr aus!

PROST
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:47 Uhr von crazy.fatal1ty
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nja wenn man in deutschland besoffen is und dann noch weiterbestellt und der wirt merkt dass man besoffen is und er gibts einem trotzdem noch dann muss man nicht zahlen :D
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:11 Uhr von grandmasterchef
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
verkonsumiert? reicht nicht konsumiert? O_o
gibts das wort überhaupt?
Kommentar ansehen
21.01.2008 22:23 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es denn mit weggepichelt - versoffen - in Alkohol umgewandelt ?
Wie kann man sich so an einem Wort aufhalten?
Kommentar ansehen
21.01.2008 23:12 Uhr von Gunny007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zur news: wenn auf st. pauli eine flasche schampus so ca. 300,- euro kostet, nun ja mit strip, aber japan ist sauteuer und tokio im besonderen. viel können die nicht verkonsumiert haben. zu sechst ein kleines frühstückchen.
Kommentar ansehen
21.01.2008 23:41 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darwin Award o. Story für einen Teenie-film :)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?