21.01.08 18:49 Uhr
 210
 

Fußball/FC Bayern: Podolski wird nicht verliehen

Nach den jüngsten Gerüchten um eine mögliche Ausleihe von Reservist Lukas Podolski an andere Vereine heißt es nun, der 22-Jährige bleibe doch beim deutschen Rekordmeister.

Besonders klar zog Trainer-Assistent Michael Henke Stellung: "Wir brauchen den Lukas, er ist ein ganz wichtiger Spieler für uns." Auch Hitzfeld rechnet weiterhin mit dem Stürmer.

Ein weiteres Pfund für Poldi ist die Neuverpflichtung von Jürgen Klinsmann als künftiger Bayern-Trainer. Laut Rummenigge habe der Schwabe ein hohes Interesse am Verbleib des Ex-Kölners.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Lukas Podolski
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 20:07 Uhr von Aloaman
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Mein Gott sollen sie den Poldi doch verleihen, bei den Drecksbatzis sitzt Poldi eh nur auf der Bank. Werder Bremen bekundet bereits Interesse an einer Poldi-Leihe und bei den Bremern könnte Poldi wenigstens sofort spielen und Spielpraxis für die EM bekommen.
Auch Manchester City würde Poldi gleich leihen wollen. Wenn Poldi schon nicht groß bei den Batzis zum Einsatz kommt, dann sollte er wenigstens die Chance auf die EM bekommen, denn als Nationalspieler kommt er bei 44 Einsätzen immerhin auf 24 Tore
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:47 Uhr von Hugo_Simpson
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
also diese Negativbewerter: Muss meinen vorredner recht geben. Poldi ist jung er braucht die erfahrung das beste für Ihn wäre sei es nur für die Rückrunde die Erfahrung in England. England stellt immerhin die stärkste Liga der welt.

Wenn die Bayern Imperatoren nochmal was von jugendförderung erzählen bekomm ich echt nen anfall. Sie kaufen die jugend und setzen sie auf die bank. Das einzige was die bei der Jugend fördern sind hämorieden!

Und jetzt gebts mir dreckig mit den negativenbewertungen ist mir wurscht !
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:09 Uhr von blub
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich stimme den beiden Vorrednern: vollkommen zu. Die Bayern kaufen gute Spieler um sie später auf der Bank versauern zu lassen. Zudem bescheissen sie die Spieler bei den Transfers. Erst hat man von Aachen den Schlaudraff und den Poldi geholt. Die gehen natürlich davon aus, dass sie durchspielen können. Aber nix wars, dann wird noch ein AS aus dem Ärmel geschüttelt und es kommen weitere Weltstars a la Ribery, Toni usw. dazu. Wenn es andersrum laufen würde, würden diese natürlich nein sagen weil es zu viel Konkurrenz gibt.
Poldi muss weg aus Bayern, notfalls gerichtlich. Das Talent verliert wertvolle Zeit auf der Bank oder Kabine ! Dem Hoeness gehört mal die Fresse poliert, der mischt sich in jeden Dreck ein. Wozu hat man einen Trainer oder Vorstand ?
Kommentar ansehen
22.01.2008 10:28 Uhr von vst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
heute so, morgen so.
Kommentar ansehen
22.01.2008 10:54 Uhr von stereojack
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schon witzig: Wie beim Thema Podolski die ganzen ahnungslosen Bayern-Hasser aus den Löchern gekrochen kommen...

Hoeneß ist im Bayern Vorstand... das nur am Rande.
Außerdem war es Hoeneß der einen möglichen Wechsel noch in Winterpause durchaus in Betracht gezogen hat, weil es Poldi und die EM im Hinterkopf hatte... Aber Hitzfeld hat dem eine Absage erteilt, da er mit 4 Stürmern in die Rückrunde gehen will... bei 3 Wettbewerben durchaus verständlich...

Ich glaube, es gibt kaum einen Verein, der abwanderungswilligen Spielern so wenig Steine in den Weg legt, wie der FCB. Hört Euch mal Interviews mit Spielern an, die den FCB verlassen haben... jüngsten Beispiel Ismael..


Jaja, der FCB kauft alle deutschen Talente von den anderen Mannschaften auf und lässt sie auf der Bank versauern... mit dieser Taktik sind sie schon 20 Mal Deutscher Meister geworden... die Besten auf die Bank setzen </ironie>

Vielleicht schon mal daran gedacht, dass Poldi in letzter Zeit einfach nicht mehr die Leistung bringt... das war ich in dieser Saison von ihm gesehen habe, war nicht immer berauschend, aber es wurde zum Schluss besser. Schade, dass er jetzt schon wieder leicht verletzt war und somit die Vorbereitung nicht 100% bestreiten konnte...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?