21.01.08 17:21 Uhr
 5.489
 

Hat Britney Spears eine Ehe zerbrochen?

Die Ehefrau des Paparazzos Adnan Ghalib, beschuldigt Britney Spears, ihre Ehe zerstört zu haben. "Wir haben als Mann und Frau zusammengelebt, als seine Romanze mit Britney begann", gibt Azlynn Berry bei "Access Hollywood" zu Protokoll.

Ginge es nach Azlynn Berry, werde es sobald keine Hochzeit zwischen Britney und ihrem Noch-Ehegatten Adnan geben: "Britney heiratet ihn nur über meine Leiche." Das bedeutet für Britney und ihren Liebsten, dass sie sich wohl auf einen längeren Kampf einstellen müssen.

Doch Britney denkt offenbar gar nicht an Heirat, da sie sauer sein soll, dass der Paparazzo Bilder von ihr verkauft haben soll. Britney soll sich sogar eine einstweilige Verfügung geholt haben, die es Adnan verbietet, sich ihr zu nähern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dbo84
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Ehe
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 15:50 Uhr von dbo84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man man man... kein Tag ohne neue News von Frau Spears. ich find sie zwar lächerlich aber ich kann auch nicht verstehn dass sie sich nicht endlich zusammenreißen kann.... irgendwie tut sie mir sogar leid!
Kommentar ansehen
21.01.2008 17:31 Uhr von Judgment
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Da gehören ja wohl mindestens zwei dazu.
Kommentar ansehen
21.01.2008 18:08 Uhr von Aurinko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig Judgement: Zwei gehören mindestens dazu - wenn nicht sogar 3. Denn wenn eine Beziehung gut funktioniert und "alles in Ordnung" ist, warum sollte man(n) sich was anderes anlachen?

Aber hey, laut Medien ist Britney Spears doch eh an allem Schuld. ;-) Warum also auch nicht daran?
Kommentar ansehen
21.01.2008 18:21 Uhr von Metalian
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "man man man... kein Tag ohne neue News von Frau Spears."

Ja schönen Dank auch!
Kommentar ansehen
21.01.2008 18:37 Uhr von titlover
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da sie sauer sein soll, dass der Paparazzo Bilder: Mal ehrlich, das war doch sowas von offensichtlich... gibt es einen normal denkenden Menschen, der DAS nicht geahnt hat? ;)
Kommentar ansehen
21.01.2008 18:55 Uhr von Pirat999
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
neue Taktik: Hier sehen wir die neue Taktik von Britney Spears um Paparazzos aus ihrem Leben zu entfernen. Sie nimmt sich jeden einzelnen vor, schläft mit Ihm und erwirkt dann eine einstweilige Verfügung gegen Ihn.
Kommentar ansehen
21.01.2008 19:26 Uhr von specksn
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
OMG: Seine Frau sieht doch supi aus während Britney trotz Schminke wie ein zertretenes Sandwich.
@Autor
Mit dem Anfangsworten deines Kommentars hast du dich selbst ins Abseits geschossen ;)
Kommentar ansehen
21.01.2008 19:33 Uhr von 36berliner36
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
britney: ist eine goldgrube für die medien.
daher jeden tag news von dieser frau
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:01 Uhr von coke1984
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na sicher hat sie das, in erster Linie schon mal ihre eigene :)
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:06 Uhr von Carry-
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ja hat sie: danach hat sie sich dann in kraftwerkssteuerungen gehackt und den strom abgeschaltet. sie hatte auch mit englands nationalspielern oralverkehr, kurz bevor sie auf kate moss geburtstagsorgie war. ausserdem hat sie heute ganz persönlich die finanzmärkte in den keller gedrückt. ich wette sie hat auch das sap-system für hornbach manipuliert.
Kommentar ansehen
21.01.2008 20:19 Uhr von Player4Ever
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Carry- du hast recht...........laaaaaaaach: Nein mal im ernst !!!
Wir alle haben zugesehen wie viele menschen zu grunde gegangen sind wie micheal jackson usw.
Paparazzi war früher ein begriff das bedeutete jemanden zu erwischen und zu enthüllen.
Da frag ich mich wie soll man was enthüllen wenn man den jenigen keine zeit für sowas gibt !?
Wenn man wie bigbrother an einem wie ne klette klebt ist das noch Paparazzi ?
Kommentar ansehen
22.01.2008 00:05 Uhr von seehoppel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
OMG!!! "soll sauer sein", "soll Fotos verkauft haben", "soll einstweilige Verfügung haben"...

er soll, sie soll, alle sollen... niemand weiß!
Da brodelt die Gerüchteküche...

REISSACKALARM!!!
Kommentar ansehen
22.01.2008 00:25 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Hat sie es endlich geschnallt?

So blöd kann doch kein Promi sein, sich einem Paparazzo an den Hals zu werfen. *lol*
Kommentar ansehen
22.01.2008 07:30 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Metalian: Du ärgerst dich über die vielen Spears-News, liest sie aber dennoch. Ist soetwas nicht paradox?

Solange die News gelesen werden, immerhin über 3.750 mal, werden sie geschrieben. Ein Weg dem entgegen zu wirken, ist einfach mal nicht zulesen, auch wenn das gegen den eigenen Voyeurismus geht.
Kommentar ansehen
22.01.2008 07:35 Uhr von WyverexAuctor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man irgendwie die Sperrung sämtlicher Britney-News beantragen? Das is doch nur noch nervtötend hier.

Und ja, ich hab nur deswegen die News angeklickt ;-)
Kommentar ansehen
22.01.2008 09:26 Uhr von vst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kann man eine ehe zerbrechen? wie einen teller?
steht ja auch schon in der bibel:
du sollst nicht ehe zerbrechen.

einen rat hätte ich noch an den "newscreator"
du sollst nicht news erbrechen
Kommentar ansehen
22.01.2008 09:39 Uhr von pippin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hat die BLÖD-"Zeitung" wieder mal
- nichts zu tun?
- totalen Hirnausfall??
- geistigen Durchfall???

Und hat sich wieder jemand gefunden, der Spekulationen, Gerüchte und Selbsterfundenes als "lustiges" Fragespielchen getarnte "News" verkaufen will?

Yep!

Sag mal, dbo84, bist du irgendwie mit Aguirre und Co. verwandt, verschwägert oder sonstwie alliiert?
Es ist nicht nur schlechter Stil, sondern schlichtweg Schei.. wenn bereits der Titel einer News als Frage formuliert ist.
Das entzieht der eigentlichen News (egal ob ernsthaft oder BLÖD) gleich jedwede Sinnhaftigkeit.
Kommentar ansehen
22.01.2008 19:11 Uhr von butschi1979
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmh ich denke sowieso, dass die Medien alles zu doll aufbauschen. Macht sich natürlich gut im wirtschaftlichen Sinne für die Schmierreporter. Man lasst das arme Mädel doch mal in Ruhe. Wer hat denn schon ne reine Weste? Sie macht spitze Musik. Und solange sie niemanden umbringt oder keine Tiere quält, oder keinen Raubüberfall begeht, ist doch total egal was sie macht. Die Kinder hat sie nicht mehr, also ist sie doch nur noch für sich selbst verantwortlich. Und wie Vorredner schon gesagt hatten, es gehören immer Zwei, oder in dem Fall Drei dazu. Ich würde es toll finden, wenn sie es wieder auf den grünen Zweig schafft, und die Medien sie endlich in Ruhe lassen würden. Und ich bin nicht mal Fan von ihr.
Kommentar ansehen
22.01.2008 19:20 Uhr von Metalian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: Wer sagt denn,dass ich mich über die vielen Britney-News ärgere?!
Wenn es wieder mal ne neue News über sie gibt,klicke ich eigentlich fast immer drauf.
Der Autor äußert sich in seinem Kommentar viel eher in die Richtung,dass ihm die Spears-News auf die Nerven gehen,obwohl er sie selbst einliefert!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?