21.01.08 17:04 Uhr
 214
 

Olaf Scholz (SPD): Mindestlohn wirkt sich positiv auf Renten aus

In der Dienstagsausgabe der Bild-Zeitung äußerte sich der Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD), dass besser verdienende Berufstätige zugleich auch einen höheren Anspruch auf die Rente haben. Mindestlöhne seien also positiv für die Renten.

"Der Arbeitnehmer, der mehr verdient, zahlt mehr in die Rentenkasse und erwirbt für sich persönlich entsprechend höhere Rentenansprüche. Und steigen die Löhne, steigen automatisch auch alle Renten", so die Begründung des Arbeitsministers.

Außerdem erwartet Scholz heuer einen Rückgang der Arbeitslosigkeit in Deutschland. Auch die Mindestlöhne werden seiner Meinung nach nichts daran ändern.


WebReporter: sokrates-platon
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Rente, Mindestlohn, Olaf Scholz
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olaf Scholz kritisiert Rede von "Polizeigewalt": "Politischer Kampfbegriff"
Olaf Scholz durch Geheimpapier der Polizei überführt
G20: Olaf Scholz behauptet, dass es keine Polizeigewalt bei den Demonstrationen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 19:25 Uhr von christi244
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gaaaaaaaaaaanz toll was Scholz da mal wieder losläßt ... und eigentlich recht logisch ... aber auch nur eigentlich, denn man vergesse bitte nicht die Rentenbesteuerung, die im Anlaufen ist.

Menno, ich könnte ko... bei diesen Äußerungen dieser korrupten Schmierlappen. Außerdem, von welchen Summen als "Mindestlohn" reden wir überhaupt? Um eine positive Entwicklung in der Rente zu haben, müssen mindestens Euronen 29.320 pro Jahr eingefahren werden = 1 Rentenpunkt.

Alles andere bringt nämlich gar nichts, das es sich nicht wesentlich vor dem Komma auswirkt, d.h. im Bruttorentenbetrag vor Steuern.

Allerdings, mal ab davon, Mindestlöhne an sich wären sicherlich in jedem Fall positiv zu bewerten, soweit sie über den HartzIV-Endsummen, also inkl. Miete und allen Zuschüssen liegen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olaf Scholz kritisiert Rede von "Polizeigewalt": "Politischer Kampfbegriff"
Olaf Scholz durch Geheimpapier der Polizei überführt
G20: Olaf Scholz behauptet, dass es keine Polizeigewalt bei den Demonstrationen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?