21.01.08 11:19 Uhr
 1.431
 

500 neue Patente in 60 Tagen: Microsoft mit Erfindergeist

Das Hard- und Softwareunternehmen Microsoft hat bei dem Patentamt der Vereinigen Staaten innerhalb von nur zwei Monaten rund 500 neue Patente angemeldet.

Ein Hauptteil der eingereichten Erfindungen betrifft Software, die z. B. Werbung im Internet oder Suchstrategien verbessern soll. Auch den heimatlichen PC als medizinisches Diagnoseinstrument einzusetzen, soll durch bestimmte Patente ermöglicht werden.

Zu weiteren interessanten möglichen Neuerungen zählen aber auch Bedienelemente wie Mäuse und Tastaturen, die abwaschbar sein sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Patent, Erfinder
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2008 11:14 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, das hört sich doch mal sehr interessant an. Jedoch ist es für mich fraglich ob Microsoft z.B. Google ernsthaft damit Konkurrenz machen kann.
Kommentar ansehen
21.01.2008 11:55 Uhr von Das allsehende Auge
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ne abwaschbare Maus: Respekt, Respekt, Respekt. Ja "sowas" fehlt noch. ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2008 13:39 Uhr von instru14
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Geistiger: Dünnschiss von Microsoft in Massen !!!!!
Kommentar ansehen
21.01.2008 15:12 Uhr von Sven_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: eine abwaschbare maus brauch ich definitiv auch, tastatur wäre auch nett.... klar kann man sie trocknen lassen - aber das dauert lange.... und ob es dem Akku gut tut? :D
Kommentar ansehen
21.01.2008 15:34 Uhr von ksros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei meinem Kumpel in der Firma: sind sogar die Rechner abwaschbar.
Festplatte raus, abbrausen und in den Backofen bei 50 Grad.
Bisher keine Probleme :)
Kommentar ansehen
21.01.2008 16:17 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tastatur: Jeder kann seine Tastatur in seine Geschirrspülmaschine tun und sie so waschen, ohne dass sie kaputt geht. Sie muss danach nur 2 bis 3 Tage trocknen und gut ist. Hätte ich das vorher gewusst, dass das manche nicht wissen, hätte ich doch das Patent angemeldet...
Kommentar ansehen
22.01.2008 01:06 Uhr von hyperdeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
500 Patente: Ich kann froh sein wenn ich in meinem Leben einmal 1 Patent anmelden kann, aber 500 in 60 Tagen sind einfach zu viel...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?