20.01.08 16:32 Uhr
 330
 

Stralsund: Betrunkene Frau nach Sturz aus dem vierten Stock fast unverletzt

In Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) stürzte eine betrunkene Frau in der Nacht zum Sonntag aus dem vierten Stock ihrer Wohnung und blieb beinahe unverletzt.

Die 27-Jährige zog sich lediglich ein paar Prellungen zu und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Ehemann der Frau benachrichtigte gegen drei Uhr die Einsatzkräfte, nachdem seine Gattin an der Tür geklingelt hatte.


WebReporter: VarrY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sturz, Trunkenheit, Stock, Stralsund
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2008 17:38 Uhr von bigdaddy32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der Ehemann hat erst die Bullen gerufen, als seine Olle an der Tür geklingelt hat??

Hatte er vorher noch gehofft, sie könnte tot sein ?!

Sonntags sind die news immer am lustigsten hier ...
Kommentar ansehen
20.01.2008 23:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus dem: 4. Stock fallen und dann noch an der Haustür klingeln?
Das sind doch gut zehn Meter freier Fall!
Wenn sich die Quelle nicht auf Polizeiangaben beruft, könnte man meinen ein "Ente". Wie der erste Kommentator schon schreibt...Betrunkene und...
Trotzdem: unglaublichen Dusel gehabt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?