20.01.08 10:21 Uhr
 151
 

USA: Sieg für Clinton und Romney in Nevada

Im US-Bundesstaat Nevada konnten Hillary Clinton und Mitt Romney einen Sieg in den jeweiligen Vorwahlen einfahren.

Die New Yorker Senatorin macht nun das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur bei den Demokraten. Sie hat jetzt einen Vorsprung zu ihrem Rivalen Barack Obama. Bei den Republikanern hat der ehemalige Gouverneur Mitt Romney gesiegt.

Wer Nachfolger des jetzigen US-Präsidenten wird, ist bis zum 4. November abzuwarten. Vorher wird aber festgelegt, welcher der Bewerber die Vorwahlen für sich entscheidet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sokrates-platon
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Sieg
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
USA: Demokratin beantragt, Donald Trumps Geisteszustand medizinisch zu prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2008 10:59 Uhr von politikerhasser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Obama hat aber eine Delegiertenstimme mehr, was am eigentümlichen Auszählungs- und Berechnungssystem liegt.
Clinton hat die Mehrheit der Demokratischen Stimmen erhalten.
In den Stimmbezirken insgesamt hat aber Obama einen Delegierten mehr für die Parteitagsnominierung, was eigentlich zählt.
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:15 Uhr von snm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch wiedergegeben? Shortnews:
"Die New Yorker Senatorin macht nun das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur bei den Demokraten. "

Quelle:
"Im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten setzen Hillary Clinton und Barack Obama ihr Kopf-an-Kopf-Rennen fort....
Aufgrund der proportionalen Verteilung der Stimmen nach Stimmbezirken gewann Obama am Samstag jedoch 13 Delegierte für den Nominierungsparteitag und damit eine Delegiertenstimme mehr als Clinton."
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:26 Uhr von sokrates-platon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@snm: @Habe die News heute Nacht um circa 1:45 eingeliefert. Die "Quell-News" wurde auf jedenfall morgens geändert.
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:27 Uhr von snm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ sokrates-platon: Das ist Pech, kann passieren. Aber wir stellen das ja gerade richtig :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?