20.01.08 10:12 Uhr
 8.973
 

"Schlag den Raab": Gezeichneter Sportlehrer scheitert - Nun 2-Mio.-Euro-Jackpot

Stefan Raab hat mit seinem Sieg über den Sportlehrer Arvid in der Pro7-Show "Schlag den Raab" für einen Rekord-Jackpot von zwei Millionen Euro in der nächsten Sendung gesorgt. Der Entertainer setzte sich am Sonntag um kurz vor 1:00 Uhr im 14. Spiel nach Punkten durch.

Schon nach wenigen Runden hatte Raabs Kontrahent sich eine Blessur im Gesicht zugezogen, als er sich beim Eisklettern an der Lippe verletzte. Nach dem Skispringen in ein Wasserbecken zierte den Sportlehrer zusätzlich ein Veilchen.

Dennoch lag der Herausforderer nach elf Spielen mit vier Punkten vorn, ehe Raab das Duell zu seinen Gunsten drehen konnte.


WebReporter: junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Sport, Schlag, Jackpot, Stefan Raab
Quelle: www.satundkabel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2008 10:41 Uhr von adore
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Der Kandidat: hat irgendwie in fast allen Sportspielen versagt, egal ob Fußball-Tennis, Fechten, Eisklettern oder Skispringen .. wobei letzteres wahrscheinlich am schwierigsten war :)

dafür ist mal wieder raab eklatante kopfrechen-schwäche aufgefallen. der kandidat war zwar gut bei dem spiel, aber nicht unschlagbar .. aber immerhin hat raab das bei blamieren oder kassieren mehr als wett gemacht.
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:10 Uhr von Scryed
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@adore: Hast recht. Habs auch gesehn. Ich finds schade für die Schule hätten halt alle was von. Da sieht man halt Raab is Sportlich recht gut am tun aber seine Figur is nicht richtig schön ;)
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:13 Uhr von Hady
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Respekt! Der Herausforderer lag sogar mal deutlich mehr als nur 4 Punkte vorne. Hab erst eingeschaltet, als das Spiel mit der Waage dran kam. Zu diesem Zeitpunkt sah es für Raab ganz übel aus. Aber er ist eben ein Allround-Talent. Dass er im Kopfrechnen nicht besonders gut ist kompensiert er durch unbändigen Einsatz, Ehrgeiz und Cleverness bei seinen Sportspielen und durch eine sehr gute Allgemeinbildung, wie sich bei Blamieren oder Kassieren immer wieder zeigt.
Starke Leistung von Raab. Er ist wirklich das Beste was das deutsche Privatfernsehen seit Jahren zu bieten hat.
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:58 Uhr von AnnettesMuschi
 
+12 | -76
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:00 Uhr von torschtl
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
was mir besonders an schlag den raab gefällt: ist die tatsache, dass man nicht schon vor der sendung weiß, welche spiele drankommen und immer wieder etwas neues aufkommt. das format war längst überfällig.
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:09 Uhr von Lonni
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@AnnettesMuschi: 90 % des Fernsehens setzt auf die Dummheit. Siehe nur die immer bekloppter werdende Werbung.

Von Raab kann man halten was man will. Aber ich sage mir. Erst mal nachmachen. Meist ist es der Neid derjenigen die jahrelang allen Scheiß studiert haben und mit ansehen müssen, wie ein gelernter Metzger Quoten bringt und nicht schlecht davon leben kann.
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:25 Uhr von Lonni
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Ogino: Wird ja auch keiner gezwungen mitzumachen. Und die da mitmachen sind ja meist keine von der Sonderschule. Die können eigentlich auch eins und eins zusammenzählen.
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:25 Uhr von Lonni
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Ogino: Wird ja auch keiner gezwungen mitzumachen. Und die da mitmachen sind ja meist keine von der Sonderschule. Die können eigentlich auch eins und eins zusammenzählen.
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:39 Uhr von Lonni
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Ogino: Wer hat gesagt, dass ich die Sendung angesehen hab bzw. ein Fan davon bin. Ich lebe eher nach dem Motto: „Lesen gefährdet die Dummheit“.

Könnte mich nur immer über den Neid der Erfolglosen in unserer Gesellschaft amüsieren. Selbst wenn man sich über den Intellekt streiten kann. Raab muss nicht mehr Schweinehälften schleppen.
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:39 Uhr von alter.mann
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
der raab: @lonni
*Von Raab kann man halten was man will. Aber ich sage mir. Erst mal nachmachen.*

genau so isses. man nehme nur all seine sonstigen "unternehmungen". der reißt nicht nur das maul auf, der MACHT auch. ich wär sicher nicht von ner schanze gesprungen oder hätte mich mit der halmich angelegt....
und genau davon hat er provitiert. wiedermal.

der "sport"lehrer wird sich wohl einige unangenehme fragen seiner schüler anhöhren müssen.. :D .. *gg*
gerade in sportlichen aufgaben - total versagt.
aber insgesamt: gute leistungen, prima aufgaben, gute show. (werbung und showacts zappe ich weg)

gruß und schönen sonntag noch
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:44 Uhr von md2003
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich fand es wieder mal eine bis zum Schluß sehr spannende Sendung! Abwechselungsreiche Spiele, ein extrem sympathischer Kandidat und natürlich die Gewinnsumme von 1,5 Mio....

@Anette
Hättest du besser und schneller rechnen können?
Hättest du bei Blamieren oder Kassieren mehr gewußt als Stefan?
Hättest du den Rieseneislutscher erklommen?

Große Sprüche reißen wie du, dass kann jeder - aber den Worten taten folgen lassen, ist schon was anderes!

Bewirb dich doch bei Schlag der Raab - wenn du so gescheit bist, und alle anderen inkl. Raab volltrottel sind, dürfte es ja ein leichtes sein, zu gewinnen - ich beglückwünsche dich schonmal im Voraus zu 2 Mio. Euro:-)

@Ogino

du denkst also, dass alles gefaked ist - wenn du nun bei Schlag den Raab mitspielen würdest, wieviel müßte man dir zahlen, dass du den Fake mitmachst?!? Also mir hätte man genau 1,51 Mio Euro zahlen müssen - denn bei Geld hört bekanntlichermaßen die Freundschaft auf, und wenn ich die Chance auf die 1,5 Mio gehabt hätte, dann hätte ich den Fake ja nur mitgemacht, wenn ich dadurch noch mehr hätte gewinnen können. Und in diesem Fall würde sich Pro7 doch ins eingene Fleisch schneiden - wozu sollte also ein Fake gut sein?!?
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:49 Uhr von Judgment
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Ogino: LoL - was bist du denn :D:D

Aber verrate mir doch mal bitte, warum die bei Schlag den Raab faken sollten? Schließlich wandert die Kohle in nen Jackpod - will heißen früher oder später ist das Geld eh weg!
Kommentar ansehen
20.01.2008 13:29 Uhr von backuhra
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Ogino @Anette: Da haben wir wieder zwei Heuchler.

Zwei die ja den raab sooooo scheisse finden, aber auf eine News über ihn klicken machen sie schon.

Das sind meistens die größten Raab Fans die sowas schreiben, wolln nur Eindruck schinden.
Kommentar ansehen
20.01.2008 13:45 Uhr von Enny
 
+1 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.01.2008 13:50 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
aha Also sehe ich richtig,dass jemand der AnnettesMUSCHI heisst nicht zu diesen 80% gehört? ;)

zum Topic: spannende Sache bis zum Ende
Kommentar ansehen
20.01.2008 13:58 Uhr von Mrs.M
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
R E S P E K T: Ich hole mal die Kelle raus und sage: RESPEKT
Dafür das unser Moppel so eine große Klappe hat,hat er ganz schön was auf den Kasten.Eine Rarität dieser Raab!!!!
Kommentar ansehen
20.01.2008 14:05 Uhr von Mrs.M
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
R E S P E K T: Ist schon der Hammer unser Moppelchen:Ich muss mal sagen,dafür das er so eine große Schnute hat,steckt ganz schön was dahinter.
Kommentar ansehen
20.01.2008 14:13 Uhr von specksn
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@AnettesMuschi: Dein Name sagt schon alles, bevor du Müll postest schau mal das dein IQ die Zimmertemparatur überschreitet, dann sieht man den Neid wenigstens nicht mehr.
Kommentar ansehen
20.01.2008 14:14 Uhr von AdiSimpson
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ach enny: wenigesten kannst du dich den grössten dummschwäter bei sn nennen, und da würden mir genug leute zustimmen. glückwunsch
Kommentar ansehen
20.01.2008 14:25 Uhr von Mrs.M
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@specksn: Gebe dir Recht.Was für ein Nick....
Kommentar ansehen
20.01.2008 14:42 Uhr von TheDent
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Man gehen mir die auf den Geist: Ich meine diese möchtegern-intelektuellen Grossmäuler mit dieser ich - guck - nur - tagesschau - arte - und 3sat - attitüde, die sich niemals dazu herablassen würden Unterhaltungssendungen zu gucken. Ich bin auch kein grosser Fan von Dschungelcamp, DSDS o.ä. Programmen, aber ich bin kein arroganter Dummschwätzer der diejenigen runterputzt die sich davon Unterhalten lassen nur um mich selbst Intelektuell überlegen zu fühlen. Diese ganzen Pseudo-Feuilletonisten hier können mich mal ganz gepflegt am allerwertesten lecken, die erkennen ne gut produzierte Unterhaltungssendung doch nichtmal wenn sie ihnen rektal unten eingeführt wird. Aber wer zum Lachen in Keller geht hat wahrscheinlich keine Lust sich unterhalten zu lasen
Kommentar ansehen
20.01.2008 15:04 Uhr von md2003
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Adi Simpson: naja nun untertreib doch mal nicht so:-) Enny ist nicht der größte Dummschwätzer bei SN, sondern der größte Dummschwätzer des Universums!! Eigentlich müsste man Enny den
"Super Spezial Ehren Shortie Für Außergewöhnliches Dummgewaffel Hoch Zwanzig" (kurz SSESFADHZ) überreichen...

apropos SSESFADHZ - hört sich ja fast wie das nächste Raab Event an - also muss Enny doch ein verkappter Raab Fan sein - und ich bin der EINZIGE der den geheimen Enny-Code entschlüsseln konnte - ja Sakrileg äääh Sakrament nochmal nei:-)))
Kommentar ansehen
20.01.2008 16:38 Uhr von samzung
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@enny: Wer 190.000 Punkte hat, nur Schwachsinn postet und andere als bemitleidenswerte Personen abstempelt weil sie sich (wenig anspruchsvolle) Unterhaltungsshows ansieht kann sich wahrlich als Sieger fühlen
Kommentar ansehen
20.01.2008 17:42 Uhr von bigdaddy32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der sympathische lehrer tat mir i-wie leid, dass er den Raab nicht geschlagen hat.... er hat ja (fast) alles gegeben.... fast sein Augenlicht und fast seine Vorderzähne-hehe.

Nee mal im Ernst: ich hätte es ihm gegönnt, wenn er gewonnen hätte. Nun muss er mit wenig Schlaf und ner kaputten Fresse wieder in die Schule und wird im Sportunterricht wohl nur noch Fußball-Tennis spielen ;-)
Kommentar ansehen
20.01.2008 21:39 Uhr von Jontev
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Stimme dir zu: also AnnettesMuschi. Das Konzept der sendung ist ja gar nicht schlecht, aber Stefan Raab ist wahrlich kein Entertainer. Er profiliert sich eben sehr sehr gerne auf Kosten anderer - siehe Maschendrahtzaun. Wie es seinen "Opfern" geht ist ihm völlig egal, denn er hat genug Kohle, um einen Prozess nicht scheuen zu müssen. Seis drum, man muss ihn sich ja nicht ansehen, aber er ist schon im gewissen Sinne ein Arsch - allerdings nicht so schlimm wie Elton oder Pocher. Die gehn garnicht.

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?