20.01.08 09:52 Uhr
 2.267
 

BMW M3 Cabrio: Ab Sommer 2008 erhältlich

Im März ist es soweit: Der BMW M3 Cabrio wird auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. 420 PS und der V8-Motor sollen für Power sorgen.

Offiziell gibt schon erste Fotos seitens BMW. Das Cabriolet wiegt lediglich 1,9 Tonnen und beschleunigt in 5,3 Sekunden von null auf 100 km/h.

Das "elektrohydraulisch betriebene versenkbare" Hardtop ist die Besonderheit des Autos. Der Preis soll 73.950 Euro betragen.


WebReporter: sokrates-platon
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Sommer, Cabrio
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2008 10:22 Uhr von Dextero
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
BMW: BMW hat wirklich ein schönes Auto entwickelt.

Aber knapp 74000 € für ein Cabrio ist wirklich viel Geld.

Wer jedoch soviel Geld ausgibt den werden die Spritpreise mit 420 PS auch nicht stören :)
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:28 Uhr von xport
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
echt ein tolles auto. da haben die bayrer gute arbeit geleistet. und der motor ist auch grandios.
schick!
Kommentar ansehen
20.01.2008 12:04 Uhr von datenfehler
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
wirklich ein erstaunlich guter Rückschritt in der Entwicklung der Automobile. Ich liebe diese übergewichtigen (1,9 Tonnen ist nunmal für ein so kleines Cabrio NICHT leicht) Retrospritschleudern, die trotz des lächerlich kleinen Innenraums und der mickrigen Nutzlast vor PS nur so strotzen...
Jaja die Bayern... Fortschrittlich wie immer...
Kommentar ansehen
20.01.2008 13:43 Uhr von sepp-des-tages
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Das "elektrohydraulisch betriebene versenkbare" Hardtop ist die Besonderheit des Autos. Der Preis soll 73.950 Euro betragen."
Hört sich an wie ein teures Hardtop (-:
Kommentar ansehen
20.01.2008 21:09 Uhr von ron11
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
teurer: spass, aber kein schlechtes auto.....famit kann man sich bestimmt sehen lassen.....leider der preis
Kommentar ansehen
20.01.2008 22:49 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich da den Audi: daneben stellen würde, gefällt mir der BMW besser. Aber weiß wird wieder „trendy“. 420 PS und die Beschleunigung. Schön, aber schon mal 200 km/h offen mitgefahren? Trotz Windschot eine „windige“ Angelegenheit.
Kommentar ansehen
21.01.2008 08:46 Uhr von oneWhiteStripe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1900kg: für ein Cabrio? naja wers braucht :) aber leichtgewichtig ist das wohl nicht...naja was tut man nicht alles für "Big Balls"...

leute kauft! die wirtschaft braucht unmündige konsumenten wie euch!

:)
Kommentar ansehen
21.01.2008 16:12 Uhr von xport
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja datenfehler: das sind dann die leute die nicht nur autofahren, sondern das Auto Fahren.....
und genießen
es ist eine wohltat mal in sowas drinnen zu sitzen, und diese verdammte beschleunigung über sich ergehen zu lassen.
mach das mal, von mir aus fahren wir mit meinen 335i, dann weisst du warum es solche autos gibt. glaub mir.
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:38 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xport: "es ist eine wohltat mal in sowas drinnen zu sitzen, und diese verdammte beschleunigung über sich ergehen zu lassen."
Ja... irgendeine... Befriedigung braucht man schon im Leben. Ich versteh das schon...

Aber grundsätzlich ist mir ein 3er zu klein... auch die PS geben mir da nichts, weil das bei mir... keine... hm... "wertsteigernden Eigenschaften" hervorruft. *g*
Ein LPG-Mondeo tuts für mich (leider aus praktikablen Gründen nicht kleiner)... Der hat zwar "nur" 200PS, aber der ist dafür nicht ganz so umweltschädlich und man hat nicht das Gefühl vom Innnenraum erdrückt zu werden... - stell dir vor: Es gibt Menschen die setzen sich in einen M3 und finden die kleine erbärmliche Kiste einfach nur überteuerten Müll.

Nur so nebenbei... GENIEßEN sollte man das Autofahren schon lange nicht mehr. Es ist ein Transportmittel von A nach B. Ein notwendiges Übel, das auf Kosten der Umwelt geht. Sicher können wir nicht alle wieder auf Pferde und Kutschen umsteigen, aber das Potential zur Mäßigung wäre schon im Übermaß vorhanden...
Wird wohl noch sehr lange dauern, bis das alle Deutschen auch mitbekommen haben...
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:54 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu schwer: 1,9 Tonnen? Das wird nix mit ner guten Zeit auf der Nordschleife.

@datenfehler
Du musst auch die Meinung akzeptieren, dass es einfach Spaß machen kann, wenn man der Beschleunigung eines 420 PS Motors ausgesetzt wird bzw. in Kurven das Limit auslotet und mit einer Querbeschleunigung von über 1g durch die Kurve rast. Ist einfach ein Wahnsinnsgefühl, das andere vielleicht beim Fußball spielen empfinden oder beim Besuch eines Freizeitparks.
Kommentar ansehen
21.01.2008 21:54 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daten "Nur so nebenbei... GENIEßEN sollte man das Autofahren schon lange nicht mehr. Es ist ein Transportmittel von A nach B. Ein notwendiges Übel, das auf Kosten der Umwelt geht."

Kann mir doch niemand vorschreiben was ich beim Autofahren "empfinden" soll...
Ob ich lache oder weine während der Fahrt is immer noch Sache meiner eigenen Einstellung .. Es gibt halt auch Leute, die nach dem Motto man lebt nur einmal Leben...
Außerdem: Die meisten M Modelle von BMW werden sowieso exportiert, z.B. nach Dubai wo man den Kübel für 13 Euro VOLL tankt =)
Kommentar ansehen
22.01.2008 00:52 Uhr von _-Chris-_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geiles Teil, Wooooah das Auto sieht so dermaßen geil aus, hammer Design, absolut mein Fall !!! Sry das musste raus. ;-)
Kommentar ansehen
22.01.2008 21:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: einen cabrio wuerde ich mir in dieser ekce von england bestimmt nicht holen............aber ein klasse wagen muss ich sagen
Kommentar ansehen
23.01.2008 23:40 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hässlich und teuer: unglaublich, was BMW zur Zeit produziert, gut - das Aussehen ist Geschmackssache, aber der Preis reine Wucherei
Kommentar ansehen
24.01.2008 13:28 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"lediglich" ist gut: Für ein solch kleines Fahrzeug ist das wohl genug, oder? Auch für ein für Cabrios verstärkten Rahmen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?