19.01.08 14:47 Uhr
 103
 

Wall-Street-Prognose für nächste Woche - Talfahrt geht weiter

Nachdem in der vergangenen Geschäftswoche die Werte an der Wall Street sechs Prozent verloren haben, gehen die Börsianer für die kommende Woche von einer weiteren Talfahrt aus. In diesem Jahr mussten die Werte an der Wall Street bereits ein Minus von zehn Prozent hinnehmen.

Durch die in der kommenden Woche vorliegenden Quartalszahlen einiger großer Gesellschaften wird mit starken Turbulenzen an der Wall Street gerechnet.

Weitere Probleme könnten sich auftun, sollten sich Republikaner und Demokraten im amerikanischen Kongress nicht über Details des angekündigten Hilfspakets einig werden.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, Prognose
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2008 21:03 Uhr von Claudiane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Talfahrt geht weiter... Häähh? der ABSTURTZ an den Börsen beginnt doch erst...
Ha, ha, ha...hab keine Aktien und kann deshalb gut schlafen...Ha, ha, ha...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?