19.01.08 15:05 Uhr
 10.260
 

Türkei: Schüler haben türkische Landkarte mit eigenem Blut gezeichnet

Schüler eines Gymnasiums malten eine Landkarte von der Türkei mit ihrem eigenen Blut. Sie haben sich zwei Monate lang jeden Tag ihr Blut abgezapft.

Sie widmen das Wandgemälde den Soldaten, die im Kampf gegen die Arbeiterpartei PKK gefallen sind. Die Schüler schickten das fertige Gemälde an den türkischen Generalstabschef Y. Büyükanit.

Die Schulaufsichtsbehörde hat eine Untersuchung angeordnet, um herauszufinden, welche Lehrer die Kinder zu solch einer seltsame Handlung gebracht haben. Angeblich war das jedoch die Idee der Schüler gewesen.


WebReporter: Schrauber
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Schüler, Türke, Blut, Landkarte
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

104 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2008 14:51 Uhr von Schrauber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das gruselig! Da bekommt man ja glatt eine Gänsehaut. Was geht in den Köpfen von Lehrern und Schülern vor, die sowas machen? [edit;anikap]
Kommentar ansehen
19.01.2008 15:19 Uhr von JASON_T
 
+27 | -25
 
ANZEIGEN
@ Schrauber: Was hat das jetzt mit Attentätern, Christen oder sonst wen zu tun?

[edit, spooky vibes]
Kommentar ansehen
19.01.2008 15:31 Uhr von 36berliner36
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
krass! das ist schon etwas übertrieben! Aber solche nationalisten gibt es leider überall in der welt...
Kommentar ansehen
19.01.2008 15:37 Uhr von sokrates-platon
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Das ist schon wirklich hart!!!!!! Das ist definitiv übersteigertet Nationalismus (meine Meinung).
Kommentar ansehen
19.01.2008 15:42 Uhr von Lonni
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:04 Uhr von Erdo57
 
+28 | -17
 
ANZEIGEN
@ alle Dummschwätzer: Ihr habt doch alle keine Ahnung, also schreibt auch nicht irgendeinen Scheiss hin. Die haben definitiv nichts mit "Attentäter" zu tun und schon garnicht auf Christen.
Diese Kinder wollten nur einfach ihre Solidarität zum Ausdruck bringen. Ihr wisst nicht mal Ansatzweise, was du unten los ist. Ihr hört nur die schön geredeten Nachrichten (wenn ich überhaupt Nachrichten schaut). Die haben ja niemanden geopfert, um diese Karte zu zeichnen. Jeden Tag ein kleiner Piecks in den Finger, DAS WARS! Das ist eine ganze Klasse (ich schätze mal mit mehr als 30 Schülern) und das über 2 Monate hinweg. Seit nicht lächerlich mit euren Vorstellungen.
Die würden alles tun für ihr Land, im Gegensatz zu einigen von euch....
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:11 Uhr von JCR
 
+14 | -21
 
ANZEIGEN
@ Erdo57: Sicher, die NPD hat auch nichts gegen Ausländer, sondern will lediglich ihre Solidarität mit den Deutschen zum Ausdruck bringen. *gg*

Nationalismus ist nicht der Stolz auf das eigene, sondern der Hass gegenüber anderen Völkern. Wie z.B. Kurden und Armenier.
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:15 Uhr von JASON_T
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
WOW! Jetzt werden sogar meine Kommentare editiert,
nur weil ich darauf hinweise, dass die Meinung des Autors nichts anderes als Hetze ist und nichts, aber auch garnichts mit der News zu tun hat!


Weiter so ShortNews!
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:20 Uhr von JASON_T
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@ Meinung des Autors & ShortNews: "Zum Beispiel, und dies ist keine abschließende Aufzählung, stimmen Sie zu bei der Benutzung der Community Folgendes nicht zu tun:

-Andere verleumden, täuschen, gegen sie hetzen, sie belästigen, bedrohen oder in sonstiger Art und Weise gegen die Rechte eines Anderen (sowohl Rechte der Individualität als auch der Publizität) zu verstoßen.

-Jede Art von unpassenden, diffamierenden, verletzenden, anstößigen oder nicht rechtmäßigen Informationen oder Material zu veröffentlichen, zu versenden, hochzuladen, zu verteilen, verbreiten oder anzubieten, sich für solches zur Verfügung zu stellen (im folgenden "Posten" genannt)."
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:28 Uhr von Lonni
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
Wenn man davon ausgeht, dass 210.000 Muslime alleine in Deutschland die massive politisch-religiös motivierte Gewalt akzeptieren (das ist übrigens das zig fache was DVU und NPD an Mitgliedern hat), möchte ich nicht die Zahlen der Türkei sehen.
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:34 Uhr von JASON_T
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
@ Lonni: Und was hat das jetzt deine zusammengereimte Suppe mit der News zu tun?

Merkt ihr es nicht mehr oder was?

Bleibt doch wenigstens sachlich, auch wenn euer Hass gegen die Türken unendlich ist!
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:35 Uhr von JASON_T
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Korrektur: -das**
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:37 Uhr von Lonni
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@JASON_T: "zusammengereimte Suppe"

http://www.welt.de/...


Es geht um politisch motivierte Aktionen ;)
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:41 Uhr von Erdo57
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@ eaglejay: Du und deine Clique seit ein super Beispiel dafür, dass nicht nur "Jugendliche mit Migrationshintergrund" agressiv sein können...
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:45 Uhr von JASON_T
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@ Lonni: Brauchst mir nicht mit diesen Milchmädchenrechnungen kommen..

Starte so ´ne Umfrage bei uns Deutschen... Aua, da wirste auf 20 Millionen kommen. Und das wäre untertrieben..

Es hat trotzdem nichts mit dieser News hier zu tun. Hier gehts um türkische Schüler.
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:49 Uhr von Lonni
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@JASON_T: Milchmädchenrechnungen“

Die „Welt“ ist nicht die „Bild“

Spielst hier wohl den Kerner für arme :))
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:55 Uhr von Prinz_taly
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
arbeiterpartei: einige mitbürger nennen terroristen eine arbeiterpartei...
gott erleuchte....

zur nachricht, warum nicht. jeder cm des türkischen bodens wurde mit blut gewonnen, ich würde auch ohne nachzudenken für so was mein blut hergeben. aber das verstehen viele hier nicht,
einige würden nichtmal zum bund gehen wenn man dort kein geld bekommen würde oder sonst welche nutzen davon hätte.
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:56 Uhr von dedd1
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Jason_T: Es sind sicherlich nur einige wenige Jugendliche, die da übers Ziel hinausgeschossen sind, gibt’s ja auch genug Fälle bei uns. Aber deine Kommentare zeigen das du keine Ahnung von der Historischen Bedeutung des Schreibens / Zeichnen mit Blut hast.
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:58 Uhr von JASON_T
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@ Lonni: Ist das dein Ernst?

Die Welt: Axel Springer AG
Bild: Axel Springer AG

Meinste die beiden Blätter unterscheiden sich politisch?

Beides Propaganda-Blätter. Die Welt für Möchtegern-Intelektuelle, die Bild für die dumme Masse.

Du spielst eher den Broder für Arme..
Kommentar ansehen
19.01.2008 17:02 Uhr von GencOsman
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
wie der Autor: hat eine Meinung?? haha..

hat er sich weiterentwickelt? Denn solchen Rassisten wie ihm sollte man überhaupt keine Achtung schenken.

Aua..Blut..Mami..haha

Echt lächerlich.

Nichts für ungut. Deutschland hatte nie Patriotismen. Eher Nationalismus und Chauvinismus.

GencOsman
Kommentar ansehen
19.01.2008 17:04 Uhr von Lonni
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@JASON_T: Sicher weiß ich welcher Verlag. Auch wem dieser gehört.

Da aber die Bildleser eher die geistige Unterschicht bilden, ist auch Springer mehr oder weniger gezwungen mal Klartext zu reden wenn es um Lektüre geht, die auch noch ohne bunte Bilder verstanden wird. Der Welt Leser kann sich nämlich mitunter sein eigenes Bild machen.

Sicher war ich auch etwas über den Artikel überascht.
Kommentar ansehen
19.01.2008 17:07 Uhr von Prinz_taly
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
arbeiterpartei: einige mitbürger nennen terroristen eine arbeiterpartei...
gott erleuchte....

zur nachricht, warum nicht. jeder cm des türkischen bodens wurde mit blut gewonnen, ich würde auch ohne nachzudenken für so was mein blut hergeben. aber das verstehen viele hier nicht,
einige würden nichtmal zum bund gehen wenn man dort kein geld bekommen würde oder sonst welche nutzen davon hätte.
Kommentar ansehen
19.01.2008 17:20 Uhr von AnnettesMuschi
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Was für ein Volk - was sich solchen Nachwuchs zeugt ! So ein Volk hat in der EU absolut NICHTS zu suchen !!!
Kommentar ansehen
19.01.2008 17:30 Uhr von Erdo57
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@ JCR: "Sicher, die NPD hat auch nichts gegen Ausländer, sondern will lediglich ihre Solidarität mit den Deutschen zum Ausdruck bringen. *gg*

Nationalismus ist nicht der Stolz auf das eigene, sondern der Hass gegenüber anderen Völkern. Wie z.B. Kurden und Armenier."

Genau DU gehörtst zu der Gruppe die keine Ahnung vom dem hat, was in der Türkei abläuft. Von nichts Ahnung aber versuchen mitzureden.

Wir haben nichts gegen Kurden. Kurden haben die TÜRKISCHE STAATSBÜRGERSCHAFT sind somit Türken mit kurdischer Abstammung.
Aber es gibt einige die das nicht akzeptieren wollen, die sogenannte PKK-Anhänger die nicht mal davor scheuen Babys die in ihren Betten friedlich schlafen zu erschießen. DAS SIND TERORRISTEN! Wir sind nicht auf der Seite des Terorrs und versuchen es zu bekämpfen.

Das Türken alle Kurden hassen ist ein Vorurteil, das von Leuten wie dir verbreitet wird, weil sie unwissend versuchen mitzureden....
Kommentar ansehen
19.01.2008 17:32 Uhr von One of three
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Schau mal an Einige Kommentare hier zeigen doch genau auf, um was es geht.

Wenn man rein garnichts mehr hat, überhaupt nichts darstellt und vom Rest der Welt nur belächelt wird - na dann bleibt eben nur noch "Patriotismus" und das Heulen nach einer Entschuldigung für Dinge in einem Fernsehfilm ...

Tiefstes Mittelalter ...

Klärt lieber mal den Mord an Hrant Dink auf, ihr "Patrioten" ...

Allah ,schick Hirn vom Himmel.

Refresh |<-- <-   1-25/104   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?