19.01.08 13:23 Uhr
 748
 

Russland: 20 Tonnen Gammelfleisch nach Deutschland zurückgeschickt

Ein Lastwagen, der 20 Tonnen Hühnerfleisch geladen hatte, durfte am polnisch-russischen Grenzübergang bei Kaliningrad nicht einreisen.

Das Fahrzeug, in dem sich Ware "mit Verwesungsgeruch und grau-grünlicher Farbe" befand, wurde nach Deutschland zurückgeschickt, die Ladung bestand aus verdorbenem Hühnerfleisch.

Aus welcher Region in Deutschland die verdorbene Ware stammt, wurde von den russischen Behörden nicht mitgeteilt.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Russland, Tonne, Gammelfleisch
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2008 13:28 Uhr von jsbach
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die werden doch nicht: schon beschlagnahmtes Gammelfleisch versuchen nach RUS zu verkaufen?
Sauerei und absolut richtig von den Zollbehörden.
Kommentar ansehen
19.01.2008 14:00 Uhr von STARDUST_II
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: wir essen das doch auch
Kommentar ansehen
19.01.2008 14:32 Uhr von remyden
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Dönner: wird sicher bald in einer Dönnerbude verkauft ! lecker....
Kommentar ansehen
20.01.2008 02:52 Uhr von DerEssener
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Fleisch verstehen die Russen keinen Spaß. Fragt mal in Polen nach... ;))

--

Absolute Sauerei so ein Fleisch verkaufen zu wollen. Egal ob hier, in Russland oder sonstwo. Jemand der wissentlich verdorbenes Fleisch in Umlauf bringt sollte wegen versuchter Tötung drankommen.
Kommentar ansehen
20.01.2008 07:10 Uhr von Dingeling
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja deutschland verkaufen ihr ganzes gammelfleisch in die gesamte eu :)


lol wie peinlich sowas in einer zeitung zu lesen :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?