19.01.08 12:30 Uhr
 1.110
 

Britney Spears: Löscht multiple Persönlichkeitsstörung jede Erinnerung?

Wie die englische "The Sun" berichtet, verdichten sich Berichte aus den USA, denen nach es wesentlich besorgniserregender um Britney Spears steht als bislang angenommen.

Demnach wird vermutet, dass die 26-Jährige unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet. Die Webseite "TMZ" zitiert Quellen, denen nach der Popstar praktisch nach einem Zufallsmuster wechselnde Charaktere annehme und sich dabei nicht mehr an ihre eigenen Handlungen erinnern könne.

Zuletzt wurde Spears bei mitternächtlichem Shopping in Los Angeles beobachtet. Dabei trug sie zerrissene Netzstrumpfhosen, ein Männerhemd sowie eine Krawatte. Nach eigenem Bekunden fühle sich der Star ausgezeichnet.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Erinnerung, Persönlichkeit
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2008 16:51 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ernst: "denen nach es wesentlich besorgniserregender um Britney Spears steht als bislang angenommen"

Diese Meldung kommt ca 1 Jahr zu spät. Denn mittlerweile ist bei der alles zu spät. Jede Hilfe die kommt, kommt Monate zu spät.
Und sie ist kein Star. Diesen Status hatte sie nie.
Kommentar ansehen
19.01.2008 18:57 Uhr von Dierk Uhlig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verdichten: das heißt wohl das der medien schrott auf einer stahlplatte liegt von oben kommt ein stempel und übt mächtigen druck aus und an den seiten läuft an den dafür vorgesehenen stellen in rießige auffang behälter nichts als die reine wahrheit über alles und jeden.
ich finde frauen in männerhemden sehen gar nicht mal so schlecht aus. vieleicht hatte sie schnellen sex daher auch die zerissenen netzhosen und wollte nur die zigaretten danach schnell noch besorgen. aber aufgepasst brit bitte die rauchverbotszonen beachten sonst gibt es den nächsten skandal.
Kommentar ansehen
19.01.2008 22:01 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: "Verdichten sich Gerüchte" ... wer sich auch nur annähernd mal mit Persönlichkeitsstörungen wie Borderline, ADS etc. befasst hat, der weiss das sich bei Spears nichts mehr "verdichtet". Während der USA gerade aufzufallen scheint das Spears wohl unter einer Persönlichkeitsstörung leidet (echte Blitzmerker), denke ich das ihr nicht wirklich mehr zu helfen ist. Im Prinzip ist das Problem nicht jene Menschen die darunter leiden sondern jene Menschen die ihnen jede erdenkliche Plattform bieten um ihre Krankheit als etwas "normales" zu erleben nur um sich selbst einen Vorteil zu schaffen, allen voran die Medien.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?