19.01.08 11:47 Uhr
 3.152
 

USA: Familie erstickt fast im Auto

In Alaska war eine fünfköpfige Familie gerade mit dem Auto unterwegs, als es sich mit Kohlenstoffmonoxid füllte. Als der Fahrer das Bewusstsein verlor, krachte das Auto in einen Graben.

Die Familie konnte jedoch schnell aus ihrem Auto befreit werden. Zeugen berichteten, dass alle bewusstlos waren, als der Unfall sich ereignete.

Die Polizei gab an, dass womöglich ein defekter Auspuff die Ursache für den Unfall gewesen sein könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meistelhoang
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Auto, Familie
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2008 00:15 Uhr von meistelhoang
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal, dass das Auto nicht gerade das neueste war. Dort dürfen sie ja mit allerlei Schrottkarren herumfahren...
Kommentar ansehen
19.01.2008 12:23 Uhr von FyodorS
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2008 12:33 Uhr von Migg
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Geruch: Kohlenmonoxid riecht nicht
Kommentar ansehen
19.01.2008 13:20 Uhr von gamorrha
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
bei diesen benzinsaufenden autos kommt sowas öfters voor..
Kommentar ansehen
19.01.2008 13:24 Uhr von müderJoe
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@gamorrha: genau! Und je höher der Verbrauch desto mehr CO ensteht dabei natürlich auch!
Kommentar ansehen
19.01.2008 14:20 Uhr von sevenOaks
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
uncool blödes situation, kann theoretisch jedem passieren, aber ich frage mich dann doch, die die abgase in den innenraum gekommen sind... da müsste ja dann das auspuffrohr irgendwo durchgebrochen sein und sich durch den unterboden in den innenraum geschoben haben... SEHR merkwürdig!
vllt. war´s n wahnsinniger, der n (selbst-)mordversuch unternommen hat, oder sowas...
Kommentar ansehen
19.01.2008 14:23 Uhr von sevenOaks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EDIT: habs gefunden:

"The exhaust pipe may have hit a bump or snow berm and been damaged, Honeman said."

das erklärt einiges ;)
Kommentar ansehen
19.01.2008 14:41 Uhr von Ratem
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
rrromka: lol, bin deiner meinung.

der unfall kann auch noch weitreichende folgen für uns deutsche haben. schäuble wird warscheinlich damit beginnen fahrzeug per satelitt zu überwachen um mögliche lecks ausfindig zu machen
Kommentar ansehen
19.01.2008 14:47 Uhr von müderJoe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Ratem: zu 1) Bin ich nicht deiner meinung

zu2) Mit schäuble hast du natürlich recht. deshalb 1 +
Kommentar ansehen
19.01.2008 15:27 Uhr von Schiebedach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Moral: von der Geschicht:

Mit geschlossnen Fenstern fährt man nicht!
Kommentar ansehen
19.01.2008 21:36 Uhr von sepp-des-tages
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"es waren alle bewusstlos": merkt man sowas nicht??
Kommentar ansehen
19.01.2008 22:00 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
`Das ist schon: der Hammer. Sicher wird es nicht um das neueste Fahrzeug gehandelt haben, aber wenn da nur der geringste Fehler (Werkstatt, Hersteller etc) nachgewiesen wird, dann wird es teuer.
Glück gehabt.
Kommentar ansehen
19.01.2008 22:59 Uhr von Talknmountain
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ jsbach: Du bist echt ein [edit;anikap], egal ob [edit;anikap], du musst zu jedem Scheiß wenigstens eine Zeile zum Besten geben...
Kommentar ansehen
19.01.2008 23:36 Uhr von E-Woman
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Talknmountain: wenn Du ein Problem mit Dir selbst hast, dann versuche es doch mal mit der Telefonseelsorge.

Kommentare sind für die News gedacht, und nicht persönliche Animositäten.
Kommentar ansehen
20.01.2008 01:10 Uhr von Talknmountain
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@E-Woman: Ich bin echt der letzte der jemanden nur zum Spaß negativ bewertet, aber es fällt doch irgendwie auf das dieser User immer wieder [edit;anikap], oder aber [edit;anikap] so wie "Hund beisst Mann, Mann fand das nicht so toll" abgibt. Ich bin zwar neu hier aber das sollte doch jedem mit einem bisschen Verstand auffallen...
Kommentar ansehen
20.01.2008 11:54 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sepp-des-tages, Talknmountain: @sepp-des-tages: Wenn alle im Auto langsam bewusstlos werden, können sie auch nicht drauf achten, ob die anderen bewusstlos sind.

@Talknmountain: Der Kommentar hat doch absolut Sinn ergeben! Wenn´s an ner Werkstadt oder dem Hersteller lag, gibt´s sicher ne Klage...
Reg dich mal lieber über Kommentare a la "normal für benzinfressende Autos" oder "mit geschlossenen Fenstern fährt man nicht" (haha, vor allem in Alaska im Winter, richtig...) auf.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?