18.01.08 21:32 Uhr
 371
 

Fußball: Frankfurts Fans bestimmen wie das nächste Auswärts-Trikot aussieht

Wie das Trikot von Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison bei Auswärtsspielen aussehen wird, ist Sache der Eintracht Fans.

Aus mehr als 600 Fan-Entwürfen hat eine Jury, der auch Kapitän Ioannis Amanatidis angehörte, die nach ihrer Meinung 16 besten ausgewählt. Diese stehen nun auf der Homepage des Bundesligisten zur Wahl. Jeder der auf der Homepage registriert ist, kann bei der Wahl seine Stimme abgeben.

Die Wahl endet am 24. Januar diesen Jahres. Kurz vor dem Saisonende wird bekannt gegeben, welches Trikot die meisten Stimmen erhielt.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, Fan, Trikot, Auswärts
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2008 21:28 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war mal beim BVB so üblich, dass nach Fan-Entwürfen das Heim-Trikot angefertigt wurde. Nike hatte dem ein Ende gemacht.
Kommentar ansehen
19.01.2008 00:16 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: bei den auswärtstrikots muss man den vereinen manchmal blindheit attestieren...vor allem sind teilweise nicht mal im ansatz die vereinsfarben drin....
Kommentar ansehen
19.01.2008 16:43 Uhr von muecke1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut echt coole aktion vom verein.
super das die fans hier noch so mit einbezogen werden, weil man es ja schließlich jeden 2ten spieltag zu sehn bekommt, find ich es schon sehr wertvoll für die fans "ihr" mannschaftstrikot zu gestallten.

und das zu zeiten wo die milliardere ihre langeweile am fussball auslassen, bei chelsea wäre sowas glaub ich undenkbar,....glaub ich. ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?