18.01.08 19:05 Uhr
 390
 

US-Schauspieler Clint Eastwood verklagt Möbelhaus wegen gleichnamigen Sessels

Das Möbelhaus "Palliser" in Los Angeles brachte nun ohne Erlaubnis von Clint den komfortablen Fernsehsessel "The Eastwood" auf den Markt. Der Schauspieler verklagte darauf hin das Möbelhaus auf Schadensersatz und eine gerichtliche Verfügung. Damit kann er den weiteren Verkauf des Sessels stoppen.

Bereits im letzten Jahr bot "Palliser" einen Sessel mit eingebautem Getränkehalter und Subwoofer unter dem Namen "Brando" an. Doch auch Marlon Brando war wenig begeistert davon, seinen Namen an einen Sessel weiterzugeben. Nach einer Klage fand "Palliser" jedoch eine gute Ausrede.

Das Möbelhaus beteuerte einfach, es habe die Inspiration für den Sessel von einem Touristenzentrum auf Korsika, welches auch Brando heißt. Diese zwei Schauspieler sind jedoch nicht die einzigen, deren Namen benutzt worden war. Des Weiteren gibt es auch Möbelstücke mit den Namen Connery und Cooper.


WebReporter: kampfkeksMHL
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schauspieler, Schau, Möbel, Clint Eastwood, Sessel, Möbelhaus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clint Eastwood: In Hollywood werden keine richtigen Geschichten mehr erzählt
Trump-Unterstützung: Meryl Streep ist schockiert über Kollege Clint Eastwood
Clint Eastwood beklagt eine "Pussy Generation" und ist deshalb für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2008 18:53 Uhr von kampfkeksMHL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, jeder hat so seine Problemchen aber ich wär sicher auch nich glücklich wenn jemand durch meinen Namen und ohne meine Erlaubnis geld scheffelt ^^
Kommentar ansehen
18.01.2008 20:15 Uhr von Numanoid
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Marlon Brando: Es würde mich schon sehr wundern, wenn Brando letztes jahr gegen den Sessel geklagt hätte, da er schon seit 2004 tot ist.
Kommentar ansehen
19.01.2008 00:25 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: diese ganze rechte-kacke wird so langsam echt einfach nur noch lächerlich
Kommentar ansehen
19.01.2008 01:24 Uhr von joseph1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zum: glück gibt es nur eine person die eastwood heißt und wenn der alte clint mal müde wird kann er sich in den eastwood setzen und ne runde western kicken

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clint Eastwood: In Hollywood werden keine richtigen Geschichten mehr erzählt
Trump-Unterstützung: Meryl Streep ist schockiert über Kollege Clint Eastwood
Clint Eastwood beklagt eine "Pussy Generation" und ist deshalb für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?