18.01.08 17:08 Uhr
 122
 

Hamilton fährt bis 2012 im Silberpfeil

Hamilton gab seine vorzeitige Vertragsverlängerung beim McLaren-Team bekannt.

Natürlich hat er eine Gehaltserhöhung bekommen und einen Vertrag mit besseren Konditionen.

Hamilton fühlt sich seit fast 15 Jahren bei Mercedes gut aufgehoben und hat bei der Verlängerung ein gutes Gefühl. Genauso wie der Teamchef von Mercedes, Ron Dennis. Ziel ist es, in der kommenden Saison gemeinsam Weltmeister zu werden.


WebReporter: Lopergolo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Silber, Silberpfeil
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2008 16:57 Uhr von Lopergolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ha, bei dem Gehalt würde ich mich auch wohlfühlen. Obwohl er ja immer noch weniger als Alonso und Räikkönen bekommt.
Kommentar ansehen
18.01.2008 17:39 Uhr von Dierk Uhlig
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Formel1?? sorry aber interessiert hoffentlich wirklich niemanden die mit ihren dreckschleudern.
Kommentar ansehen
18.01.2008 18:22 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: gerade HIER wäre ein "vermutlich" im Titel angebracht... wer weiß schon, was in den 4 Jahren alles passiert.. und wieviel Ferrari nächstes Jahr als Ablöse bietet.

@Uhlig: Mich interessiert es!
Kommentar ansehen
18.01.2008 18:34 Uhr von Mr.Gato
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
blaaa: Gibt es diesen zureglementierten Kindergartenverein namens Formel1 immernoch?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?