18.01.08 16:30 Uhr
 301
 

China: Massenhochzeit mit 100 Polizei-Paaren durchgeführt

Bei einer Massenhochzeit haben am Donnerstag in China 100 Polizisten-Paare geheiratet. Der Minister für öffentliche Sicherheit, Meng Jianzhu, wünschte den Paaren Glück.

Die Pärchen hatten sich alle während der Arbeit kennengelernt. Meng Jianzhu sagte weiter, dass das Leben als Polizist nicht einfach sei. So seien Überstunden normal und Verletzungen an der Tagesordnung.

In den letzten sechs Jahren sind insgesamt 2.717 Polizisten während des Dienstes ums Leben gekommen. 29.000 Beamte verletzten sich während ihrer Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, China, 100, Paar, Masse
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Menschen mit Migrationshintergrund haben genauso oft Abitur wie Einheimische

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?