18.01.08 14:20 Uhr
 22.744
 

Darwin-Award: Mann ließ sich drei Liter Sherry rektal einflößen

Weil er es nicht durch den Mund trinken konnte, ließ sich ein Mann aus Texas drei Liter Sherry von seiner Frau rektal verabreichen. Der Alkoholiker wurde am nächsten Tag mit 4,7 Promille tot in seinem Bett gefunden.

Dafür erhielt der Texaner nun den Darwin-Award, ebenso wie ein Deutscher, der Maulwürfe in seinem Garten mit 380 Volt Starkstrom bekämpfen wollte.

Auch er bezahlte sein Vorhaben mit dem Leben.


WebReporter: bounc3
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Liter, Award
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2008 14:15 Uhr von bounc3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leute gibts, die gibts gar nicht ;) Aber wenigstens hat ers jetz hinter sich ... ich bezweifle, dass das Leben als Alkoholiker recht schön ist. Vor allem wenns schon so schlimm is ...
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:22 Uhr von ionic
 
+41 | -5
 
ANZEIGEN
3 liter sherry fürn arsch kranke welt... aber der darwin award hat ne berichtigung... man man man... 4,7 promille.... krank...
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:30 Uhr von Teufelsfratze
 
+37 | -8
 
ANZEIGEN
die Aktion war also voll für den Arsch
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:32 Uhr von Borgir
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
ist: das er award für den dümmsten menschen der welt?? ich hätte da noch ein paar kandidaten....
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:34 Uhr von ionic
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
@ borgir: wie der name schon sagt der award für dummheit mit dem du dein leben n ende setzt....

Darwin sagt ja immer dass nur der stärkste und klügste überlebt....

"Schatz der Sherry is am arsch..." man die sprüche passen perfekt...der typ hat sich aber auch keine gedanken gemacht dass der alk direkt ins blut übergeht...das is wie wodkaschnupfen...
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:36 Uhr von justusjonas01
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Darvin Award ist für die Menschen gedacht die auf eine eher "ungewöhnliche" Art ihr Leben lassen. Nicht für den dümmsten im Sinne von Intelligenz ;)
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:48 Uhr von eSx.asp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
joa das gibt dem Begriff "Arschvoll" wieder eine völlig neue Bedeutung ^^

Zum Stromisierer :
Wenn mich nicht alles täuscht spielte da das Prinzip der Erdung eine Rolle - oder irre ich mich da? Allzu gut kenne ich mich nicht damit aus, aber ich hab da mal etwas in der Richtung gehört bzw. gelesen (was nicht heissen soll, dass das auch wirklich stimmt..) - korrigiert mich also ruhig wenn ich falsch liege.
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:50 Uhr von Teufelsfratze
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
jetzt wissen wir wer die Frau ist die Modern Talking vor Jahren besungen hat: Cherry(Sherry) Cherry(Sherry) Lady...
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:55 Uhr von ITler84
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
auf der Darwinaward Homepage steht das es 0,47% waren, hat nun n-tv das falsch gelesen oder wo liegt mein Denkfehler?
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:04 Uhr von Herbey
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Auf diese Art bekam der Arsch auch mal etwas ab. Nun es hat ihm wohl nicht so gut getan, das hat ihm der Arsch mit 4,7 Promille gedankt, aber gott sei Dank jetzt trinkt er nicht mehr, "Arsch ist nun kalt und hat Ruh"
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:10 Uhr von FyodorS
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
der mit: den maulwürfen gekämpft hat tut mir mehr leid. mein garten ist auch voller maulwurfshügel. der war bestimmt voll verzweifelt.
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:12 Uhr von Mr.Freaky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Justusjonas01: Nein, er ist wie beschrieben, für Leute, die durch Dummheit ihr Leben verloren haben, da sie sich so gesehen selbst ausgelesen haben.
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:17 Uhr von fBx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@it-ler viernachtzsch: kleiner denkanstoss:

1 promille = 1/1000
1 prozent = 1/100

also sind 1 promille 0,1%, ich denke jetz kommst du von selber drauf
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:21 Uhr von Schiebedach
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Award: Hatte vor ein paar Tagen in den SN gelesen, daß Raucher selbsttötungsgefährdeter sind als Nichtraucher.
Hatte, obwohl starker Raucher, bisher keine derartigen Gedanken. Jetzt weiß ich aber, wie ich mich aus dem Leben katapultieren werde: Eine große Pressluftflasche Zigarrettenqualm hinten reinpusten lassen, dann in ein Restaurant gehen und abdampfen.
Der Wirt hat dann die Nikotinleiche rumzuliegen und alle Nichtraucher den Dunst in der Nase!
HaHaHaHa! -pfffft-
Kommentar ansehen
18.01.2008 16:28 Uhr von landraum
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Darwin Award die Leute erinnern mich an das treffende Wort: Evolutionsbremse.
Kommentar ansehen
18.01.2008 17:04 Uhr von emkaeh
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
tolle frau: nicht
Kommentar ansehen
18.01.2008 17:09 Uhr von Borgir
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@landraum: geiles wort....evolutionsbremse....wirklich zutreffend :o)))))))
Kommentar ansehen
18.01.2008 17:15 Uhr von outis
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Alt! http://darwinawards.com/...

Ich dachte, dass n-tv nicht Uraltsachen auskramt; ich habe mich leider getaeuscht.

Was aber sein muss: Der Titel haette exponentiell besser mit "Evolution schlaegt zu: Mann durch anale Einfuehrung von Alkohol gestorben" gemacht werden koennten. So wird auch klar, dass man sich _niemals_ mit der Evolution anlegen sollte. :-)
Kommentar ansehen
18.01.2008 17:21 Uhr von outis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Natuerlich insofern alt, dass der Award fuer Enema Within schon seit ein paar Wochen fest stand. :o
Kommentar ansehen
18.01.2008 17:49 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...*Darwin-Award* grins....diesen *Preis* kannt ich noch gar nicht...
aber ist eine pfiffige Idee....

..um mal an praktischen Beispielen zu verdeutlichen, zu was
unsere Evolution imstande ist...

lol

(_x_)
Kommentar ansehen
18.01.2008 18:50 Uhr von moe499
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
evolutionsbremse? ein quark, genau das gegenteil ist der fall. sowas hilft selbiger!
(natürlich nur wenn diese "genies" keine kinder hatten)
Kommentar ansehen
18.01.2008 19:39 Uhr von One of three
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: war der Sherry nicht so gut - also qualitativ eher schlecht.
Quasi "für´n Arsch" ....
Kommentar ansehen
18.01.2008 20:16 Uhr von WITS
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ITler84: Ich habe die Darwin-Award Seite nicht angeschaut.
Aber wenn dort wirklich 0,47 % stand, dann hast du dich mehr als lächerlich gemacht.

0,47 % sind natürlich exakt das gleiche wie 4,7 %o (Promillle).

Du nennst dich ITler. Ich gehe davon aus, dass du weißt wie man Windows installierst und dich deshalb so nennst? Vielleicht hast du aber auch noch eine Ausbildung zum Fachinformatiker.

Und genau das sind die Leute, unter denen wir Diplomer zu leiden haben! Unter möchtegern-IT-Fachkräfte, die bereits im Zahlenraum bis 1000 überfordert sind.
Kommentar ansehen
18.01.2008 21:01 Uhr von myfriday
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie sagt man so schön: Arsch voll, toll!
Kommentar ansehen
18.01.2008 21:58 Uhr von Margez
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Selten so gelacht: Ich meine, eigentlich ist es ja traurig.
Aber man kann sich das Lachen (fast) nicht verkneifen.
Auf welche Ideen manche Leute kommen ist der Wahnsinn!
Kreativ kann man das doch nicht nennen, oder? ;)

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?