18.01.08 13:10 Uhr
 977
 

Fußball/Brasilien: Adriano macht in seinem ersten Spiel zwei Tore

Bei seinem neuen Klub Sao Paulo hat Adriano beide Tore zum 2:1-Sieg über Guaratingueta erzielt.

Adriano kam nach Sao Paulo, als er bei Inter Mailand ausgemustert wurde. Sein Leihvertrag läuft noch sechs Monate.

Der seit dem Tod seines Vaters unter Depressionen leidende Adriano wird in Brasilien auch psychologisch betreut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meistelhoang
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Brasilien, Tor
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2008 13:36 Uhr von J_Frusciante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er war schon immer ein top-spieler :D
Kommentar ansehen
18.01.2008 13:38 Uhr von Lopergolo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
iCH BIN: Interfan und beobachte die Mannschaft seit eh und je.
Adriano wurde net ausgemustert, der hat sich selbst ausgemustert durch PArtyleben, saufen und ständiges zuspätkommen... dann wollte er nach Brasilien und Inter hat zugestimmt, für das Wohl des Spielers, damit er wieder fit und glücklich wird.
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:40 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nochmal: meine ein-satz-pro-kernaussage-news werden nicht durchgelassen


zum thema:
adriano ist ein starker, kantiger, unangenehmer spieler. ich hoffe dass er sich wieder fängt und an seine alte form anknüpfen kann.
Kommentar ansehen
18.01.2008 14:46 Uhr von meistelhoang
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@borgir: die quelle schaut auch nicht anders aus :D
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:15 Uhr von specksn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Brasilianische Liga: scheint ja nicht nur eine Talenteschmiede zu sein sondern auch ein tolles Erholungszentrum.Ze Roberto wechselte nach mäßigen Leistungen dorthin und spielte wieder auf einem Top-Niveau.
Kommentar ansehen
18.01.2008 15:35 Uhr von Lopergolo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den Jungs: geht es nach ner Zeit schlecht hier. Die meisten haben ihre Verwandten dort und kriegen Heimweh. Das wirkt sich bei einigen dann auch auf dem Platz aus. Adrianos Mutter lebt immer noch in Brasilien und nach dem Tod seines Vaters hat er nur sie. Wenn er dann nur in Mailand ist, ist es ja klar, dass er sie vermisst.
Kommentar ansehen
18.01.2008 20:08 Uhr von 36berliner36
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bald wird er zurückkommen und wie eine Bombe wieder einschlagen. freu mich schon aus sein comeback.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?