18.01.08 10:06 Uhr
 336
 

Feucht: 22-jähriger Friseur saß verbotenerweise am Steuer eines Tiertransportes

Die Verkehrspolizisten einer Streife aus Feucht staunten nicht schlecht, als sie am vergangen Mittwoch auf einem Parkplatz in der Nähe des Nürnberger Autobahnkreuzes einen Lkw und dessen Insassen kontrollierten.

Am Steuer des Tiertransportes aus Portugal saß ein 22-jähriger Friseur, der bei der Kontrolle keine gültige Fahrerlaubnis für den Transport vorweisen konnte, da er diese gar nicht besaß. Der eingeteilte 48-jährige Fahrer saß neben ihm und hatte auch den entsprechenden Führerschein für das Fahrzeug.

Er hatte den 22-jährigen Mann als Unterstützung für eine Fahrt quer durch Europa mitgenommen, obwohl er um die Führerscheinsituation des Friseurs wusste. Dieser erhielt eine Strafanzeige und auch der richtige Fahrer musste eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe hinterlegen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuer, Friseur
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2008 09:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst vor kurzem hab ich Bilder eines umgekippten Tiertransporter mit 100 Schweinen an Bord im TV gesehen. Dieser fuhr zu schnell in eine Autobahneinfahrt und kippte dabei um. Die Autobahn musste bis zur Bergung der Schweine mehrere Stunden gesperrt werden. Das wird vermutlich für beide teuer werden.
Kommentar ansehen
18.01.2008 10:11 Uhr von Lopergolo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was hat die Meinung des Autors mit der News zu tun. Das sind zwei verschiedene Sachverhalte.
Der Fahrer bei dem Unfall hatte nämlich nen Führerschein.
Kommentar ansehen
18.01.2008 11:39 Uhr von Andre3000
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Zusammenhang ergibt sich doch klar und deutlich aus dem letzten Satz...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?