17.01.08 14:42 Uhr
 201
 

Merkel hat in der Politikerrangliste immer noch die Nase vorn

Bei der monatlichen Umfrage der Forsa zur Bewertung der Arbeit von Spitzenpolitikern konnte Angela Merkel (CDU) weiterhin ihre Führungsposition mit 63 von 100 möglichen Punkten behaupten.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) konnte sich einige Pluspunkte hinzu verdienen und liegt mit nun 61 Punkten knapp hinter der Bundeskanzlerin. Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) konnte seine dritte Position mit 57 Punkten ebenfalls verteidigen.

Dem Ergebnis der Umfrage im Auftrag von n-tv liegen die Meinungen von 1.001 Bundesbürgern zu Grunde.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Angela Merkel, Politiker, Nase
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"
Angela Merkel trifft sich mit Ehefrau von in Türkei inhaftiertem Deniz Yücel
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2008 15:24 Uhr von politikerhasser
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer bezahlt eigentlich diese ganzen unglaubwürdigen Umfragen?

Keinen Punkt für keinen PolitikerIn von CDU, CSU, SPD und FDP von mir!
Kommentar ansehen
17.01.2008 15:57 Uhr von politikerhasser
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@isolde63nbg: wie sehr diverse Institute mit ihren Umfragen schon daneben lagen, haben ja u.a. die letzten Bundestagswahlvoraussagen gezeigt!

Meiner Meinung nach werden Umfragen vielfach geschönt, gefälscht und so eingesetzt, um dem jeweiligen Interessenlager
einen Vorteil zu verschaffen.
Kommentar ansehen
17.01.2008 17:07 Uhr von ivi01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: Kann ich nicht nachvollziehen wenn ich mir das alles anschaue ist das Augenwäscherei was die Politik angeht, besonder Frau Merkel. Wenn das alles so weiter geht und es immer Teurer wird dürfen wir uns bald das Essen abgewöhnen,*aber Frau Merkel ist doch die Größte* Ironie ende.
Kommentar ansehen
17.01.2008 17:58 Uhr von da_schau_hin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Glaube: *nur einer Statistik -Umfrage - die du selbst gefälscht ääähm getätigt hast*
irgendwie machen sich manche Menschen einfach nur noch selbst etwas vor..
Kommentar ansehen
17.01.2008 18:03 Uhr von da_schau_hin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Allerdings: glaube ich auch, dass sie selbst und einige! andere nicht einmal etwas für dieses Chaos können.Nur sollte man in Deutschland schnellstmöglich etwas verändern, sonst wirds noch viel heftiger.
Kommentar ansehen
17.01.2008 19:17 Uhr von scuba1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel & Co: Gebt diesem CDU/CSU und SPD Pack 6 Monate lang 345,- € Grundsicherung und Miete plus Heizkosten und sperrt deren Konten, mal sehen wie schnell diese nichtsnutzigen Sesselpfurzer auf dem Boden der Tatsachen sind.
Ich frage mich wie man so hirnverbrannt sein kann genannte Parteien zu wählen.Es muss ein Wechsel her , egal ob die es besser machen oder nicht.Es kann aber nicht sein daß nur dumme Sprüchen aus Berlin kommen ( Aufschwung usw.) beim Bürger die Geldbörse aber immer leerer wird.Wenn ich mir jeden Monat auf Kosten des kleinen Mannes die Taschen vollstopfen kann, bin ich auch in der Lage große Sprüche zu machen.
Aber von denen lebt ja keiner in der Realität und besonders Typen wie die Schlaftablette Lauterbach (SPD)der Besserwisser der Nation , soll nicht heissen dass einer aus der Riege der anderen Regierungsmitglieder besser ist.
Warum gibt es noch kein Bootcamp für verlogene Politiker ?
Kommentar ansehen
17.01.2008 19:52 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@scouba1: 1. Du hast unterschlagen, dass es seit dem 01.07.2007 eine monatliche Erhöhung um 2,00 Euro auf 347,00 Euro gibt!

2. Du hast nicht erwähnt, dass Miete und Heizkosten nur für einfachsten Wohnraum und Miniwohnungen gezahlt werden!

Wie viele Bootcamps willst Du einrichten für all die Politiker in Gemeinden und Städten, Kreisen, Ländern und im Bund?

Aber leider hast Du ansonsten vollkommen recht!

Aber ein großer Teil des gefrusteten Volkes macht den Fehler und geht nicht mehr wählen - und daran scheitert jede mögliche Änderung in diesem Land.

Stell Dir vor, alle Nichtwähler würden dieLINKE wählen! Ich hätte nichts dagegen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"
Angela Merkel trifft sich mit Ehefrau von in Türkei inhaftiertem Deniz Yücel
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?