17.01.08 14:36 Uhr
 1.022
 

Fußball: Keine "Große Transferkeule" im Sommer beim FC Bayern München

"Die große Transferkeule" wird es nach der aktuellen Saison beim deutschen Rekordmeister nicht geben. Dies ließ Uli Hoeneß nun verlauten.

Der Manager der Bayern erwartet vielmehr, dass gerade Spieler wie Schweinsteiger mehr Verantwortung übernehmen und sich mit entsprechenden Leistungen für die Folgesaison empfehlen.

Dann nämlich werden die Bayern vom ehemaligen Bundestrainer Jürgen Klinsmann trainiert werden. Man werde nun alle Spieler genauestens beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: red.devil
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Sommer, Transfer
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2008 13:57 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mal gespannt was sich noch tut. Selbst mit den großen Verpflichtungen im letzten Sommer blieb die große Dominanz aus und Bremen steht trotz großer Verletzungssorgen punktgleich mit den Bayern auf Platz 2.
Kommentar ansehen
17.01.2008 16:44 Uhr von joseph1
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
was ist denn bei den bayern los geld etwa alle
Kommentar ansehen
17.01.2008 16:46 Uhr von Lopergolo
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Klar, Klinsi war zu teuer.... der musste xtra nach münchen ziehen...
Kommentar ansehen
17.01.2008 17:34 Uhr von specksn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wozu auch: Breno geholt, mit Borowski einig und neuer(teurer) Trainer. Neue Supereinkäufe würden nur noch mehr Unruhe stiften, der Kader ist Top und nach der ersten gemeinsamen Saison sind sie dann bereit für größeres.
Kommentar ansehen
17.01.2008 19:28 Uhr von daLlukas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trainerkosten und wer weiß, was der Berti noch für Gehälter verlangt^^
Ist eigentlich bekannt, was der Klinsmann bekommen wird?
Kommentar ansehen
17.01.2008 21:08 Uhr von joseph1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@specksn: breno das supertalent wird genauso auf der bank landen wie das ,,supertalent podolski" weil es bei den bayern zu viel hochkaratige spieler gibt, sie sollten leiber offensiv auf ihre eigene jugend bauen
Kommentar ansehen
17.01.2008 21:09 Uhr von specksn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daLlukas: Jo, er wird 8Millionen € pro Jahr verdienen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?