17.01.08 09:29 Uhr
 158
 

Fußball: Der FC Barcelona steht trotz Remis im Pokal-Viertelfinale

Der FC Barcelona ist durch das torlose Unentschieden gegen den FC Sevilla im heimischen Stadion Camp Nou ins Viertelfinale des spanischen Pokalwettbewerbes vorgedrungen.

Im Hinspiel beim Titelverteidiger FC Sevilla erreichte die Mannschaft von Frank Rijkaard ein 1:1-Unentschieden.

Durch das auswärts erzielte Tor kann sich der FC Barcelona nun über die Teilnahme am Pokal-Viertelfinale freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pokal, FC Barcelona, Barcelona, Viertelfinale, Viertel
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2008 11:05 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwache: leistung....habe hier ausschnitte gesehen, aber warum auch noch anstrengen......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?