16.01.08 19:36 Uhr
 525
 

Fußball: Kahn äußerte seine Meinung über Lehmanns Reservisten-Dasein

Oliver Kahn beurteilte das Reservisten-Dasein der momentanen Nummer eins im Tor der deutschen Fußballnationalmannschaft, Jens Lehmann, mit großer Skepsis. "Jens hat die Klasse, aber die Frage ist, ob sich die fehlende Spielpraxis gegen große Gegner nicht bemerkbar macht", äußerte sich Kahn.

Der Bayern-Torwart hält es auch für unmöglich, dass in früheren Jahren ein Torwart ohne Spielpraxis bei der Nationalmannschaft zwischen den Pfosten gestanden hätte.

Seinem Nachfolger im Bayern-Tor, Michael Rensing, bescheinigte Kahn, dass er Alles hat, was ein guter Tormann braucht. Nur sollte man diesem jungen Spieler auch mal den ein oder anderen Fehler verzeihen.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Meinung, Jens Lehmann
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2008 19:27 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz Unrecht hat da Oli nicht. Warum Jens Lehmann die Offerte aus Dortmund abgelehnt, weiss wirklich nur er. Wäre aber ne gute Möglichkeit gewesen Spielpraxis zu sammeln.
Kommentar ansehen
16.01.2008 19:50 Uhr von Margez
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Löw kann ich wirklich nicht verstehen: Ich verstehe nicht, warum Jens Lehmann eine Stammplatzgarantie von Joachim Löw für die Euro 2008 hat.
Er hat, zusammen mit Jürgen Klinsmann, Oliver Kahn vor der WM 2006 zur Nr. 2 degradiert, obwohl dieser unumstrittener Stammspieler beim FC Bayern München war. Jens Lehmann sitzt nur auf der Bank, hat aber seinen Platz sicher. Das ist nicht fair und viel zu loyal. Ich würde Enke, Adler oder Wiese spielen lassen. Die sind sogar Stammspieler in ihren Vereinen und müssen sich sogar noch jede Woche beweisen!
Kommentar ansehen
16.01.2008 19:55 Uhr von Dierk Uhlig
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
der oli: jetz muß lehmann drotz der großen männerverbrüderung zur wm nadelstiche von unseren oli einstecken der sich warscheinlich richtig ins fäustchen lacht da nochmal austeilen zu können. wäre interesantgeworden in der neuen saison mit dem neuen trainer vom fcb wer auch immer das sein mag.
Kommentar ansehen
16.01.2008 20:02 Uhr von Marc_Anton
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Geb Margez Recht, Lehmann würde ich an Löws Stelle auch nicht einsetzen. Er ist viel zu lange aus der Praxis raus und mit fast 39 rosten dort und da doch schon mal die Gelenke ein. Ende 20 oder Ende 30 ist doch schon ein Unterschied, auch wenn er trainiert sein mag.Wenn diese Rechnung mal nicht nach hinten losgeht. Wir werden sehen. Ich würde neben Enke, Adler oder Wiese eher auch mal ein Auge auf Pröll werfen. Elfmeterkiller und starke Reflexe.
Kommentar ansehen
16.01.2008 20:07 Uhr von guemue
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Marc_Anton: ich würde ich Lebensalter nicht so sehr in die Waagschale werfen. Es gibt genug Beispiele für exzellente Leistungen von Torhütern im "hohen Fußballalter".
Peter Shilton, Walter Zenga, ach der Russ fällt mir nicht ein, und und und
Kommentar ansehen
16.01.2008 21:07 Uhr von specksn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@guenme: Das ist wie beim Fahrradfahren,klar kann man nach langer Pause aufs Rad steigen und wieder fahren aber auf der BMX-Bahn holt man sich dan ein Paar Pferdeküsse,so ähnlich ist es auch hier bei Lehmann, trotz seines Alters wird er fit genug und fähig sein die Abwehr zu koordinieren, aber die letzte Sicherheit würde fehlen und Patzer kann man sich bei einer EM nicht leisten wenn man Favorit ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?