16.01.08 15:30 Uhr
 1.751
 

Windows "Vista Service Pack 1": Update nur durch Eingriff in die Registrierung verfügbar

Bereits seit dem 15.01.2008 steht ein neues Update des "Service Pack 1" für das Betriebssystem Windows Vista offiziell zur Verfügung. Die neue Version 744 (Build 17128) kann dabei über das Windows-Update heruntergeladen werden.

Voraussetzung für den Bezug über Windows-Update ist jedoch ein Eintrag in der Registrierung, welcher über ein Skript von Microsoft ausgeführt werden kann.

Vor der Installation müssen laut Microsoft ältere Versionen des "Service Pack 1" für Vista deinstalliert werden. Ebenso empfiehlt Microsoft, mit der Installation des "Service Pack 1" zu warten, bis es in einer finalen Version angeboten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Windows, Service, Vista, Registrierung
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2008 14:16 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, für Otto-Normalverbraucher ist die Installation solcher Vorabversionen sowieso nicht zu empfehlen. Ich würde es auch nicht tun...
Kommentar ansehen
16.01.2008 16:37 Uhr von Raptor667
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hab mal aus neugierde: des RC3 installiert und bisher keine Probleme mit meinem Vista gehabt...weder abstürtze noch irgendwelche freezings oder bluescreens...hab trotzdem vorher lieber ein backup der vista partition gemacht....sicher ist die Mutter der Porzelankischde :-)
Kommentar ansehen
16.01.2008 17:31 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das ist eine TESTVERSION: Es gibt derzeit keine fertige SP1 Version für Vista.
Was soll diese Meldung ? Das verunsichert doch nur wieder die vielen PC Anfanger die eh schon überfordert sind.
Die fertige Version des SP1 für Vista kommt noch früh genug.
Meldung löschen oder ändern
Kommentar ansehen
16.01.2008 21:01 Uhr von snm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: Da kann ich dir nur zustimmen. Auch der Titel suggeriert das es bereits ein "Service Pack 1" für Vista gibt.

Wer Beta-Tester für MS spielt, sollte auch kein Problem haben einen Registry Eintrag von Hand zu ändern.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?