16.01.08 16:32 Uhr
 320
 

Steht Kuba kurz vor der politischen Rückkehr Castros?

Nach einem über zweistündigen Gespräch mit dem "Maximo Lider" Fidel Castro berichtete der brasilianische Präsident Luiz Inacio Lula da Silva über den hervorragenden Gesundheitszustand des kubanischen Präsidenten. Castro sei "bereit, seine politische Rolle in Kuba auszufüllen", so Lula da Silva.

Scherzend und in roter Trainingsjacke zeigte sich Kubas 81-jähriger Revolutionsführer Fidel Castro mit seinem langjährigen Freund Lula der Weltöffentlichkeit.

Nach einer schweren Darmoperation im Jahre 2006 lenkt nun Fidels Bruder Raul die politischen Geschicke in dem karibischen Inselstaat. Mit ihm unterzeichnete der brasilianische Gast auch ein Wirtschaftsabkommen.


WebReporter: Hexenmeisterchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rückkehr, Kuba
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben
"Coldplay"-Sänger Chris Martin mit "Fifty Shades of Grey"-Star liiert
"Oasis"-Star Liam Gallagher gibt zu: "Ich nehme Drogen!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2008 17:07 Uhr von Totoline
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Eine weiterhin gute Genesung: lieber Fidel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?