16.01.08 11:03 Uhr
 850
 

Sexy Wahlen: Erotikfaktor der US-Politiker auf dem Prüfstand

Während die Frage nach dem nächsten Präsidenten der USA noch völlig offen ist, steht bereits jetzt fest, welche Politprotagonisten mit dem stärksten Sex-Appeal ausgestattet sind. Eine von "Playboy" durchgeführte Umfrage liefert diesbezüglich eindeutige Informationen.

Weder die aktuelle Kandidatin Hilary Clinton noch die Außenministerin Condoleezza Rice dürfen sich als die erotischste Frau der amerikanischen Politik wähnen. Diese Auszeichnung kommt Michelle Obama zu, die mit großer Mehrheit zur sexiest Lady gewählt wurde.

Bei den Herren wurde Bill Clinton zum erotischsten US-Präsidenten bestimmt - allerding nur der letzten 40 Jahre. Den unabhängigen Kandidaten, die im Politgeschehen faktisch keine Rolle spielen, dürfte dies Trost spenden: Ihnen wurden in Sachen Sex die Bestmarken vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nom_de_plume
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Politik, Wahl, Politiker, Erotik, Prüfstand
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?