16.01.08 09:18 Uhr
 307
 

VfL Osnabrück versteigert VIP-Plätze am Spielfeldrand

Der VfL Osnabrück versteigert oder verkauft jeweils zwei Sitzplätze direkt am Spielfeldrand. Angebote sind auf der Website der Osnabrücker zu machen, unter dem Link VIP-Platz-Auktion.

Zu haben sind noch Karten für die Heimspiele gegen den SV Wehen, TSG Hoffenheim und gegen den FC Augsburg. Die Mindestgebote sind 170 Euro (Stand: 15.01.2008) bei den Partien gegen Wehen und Hoffenheim und 150 Euro für die Partie gegen Augsburg.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, die Auktion per Sofortkauf zu beenden, wobei die Partien gegen Hoffenheim und Augsburg 800 Euro und gegen Wehen 600 Euro kosten.


WebReporter: Sonnenblumeofdeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiel, Platz, Versteigerung, Osnabrück, VfL Osnabrück, VIP, Spielfeld
Quelle: www.vfl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 23:53 Uhr von Sonnenblumeofdeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke das ist eine super Sache für Fans von einer der Mannschaften. Wenn man dazu das Geld hat ist das sicher eine lohnenswerte Angelegenheit.
Kommentar ansehen
16.01.2008 17:26 Uhr von Twent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... scheint der VfL die Kohle aber wirklich nötig haben.
Wer kauft denn bitte so etwas? Da ist die Dauerkarte für meinen Bundesligaverein ja noch billiger... und ich habe auch einen Spitzenplatz!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?