15.01.08 19:59 Uhr
 215
 

Hamburg: Stargeigerin Anne-Sophie Mutter ehrt ihren Entdecker Herbert von Karajan

Zum 100. Geburtstag des großen Dirigenten Herbert von Karajan will die Ausnahmegeigerin Anne-Sophie Mutter ihren Entdecker auf besondere Art ehren. Bereits im Frühjahr will sie mit "seinen" Berliner Philharmonikern bei einer Europatournee verschiedene Konzerte geben.

Auch die Salzburger Osterfestspiele werden durch Auftritte von ihr bereichert. In der arte/NDR-Fernsehdokumentation mit dem Titel "Anne-Sophie Mutter. Dynamik eines Welterfolgs" wird ihr musikalisches Wirken mit Karajan gezeigt: "Er bleibt ein Maßstab für alle, die ihn je haben hören dürfen".

Zu den heutigen Orchestern hat sie eher ein reserviertes Verhältnis: "Sie gleichen sich immer mehr an und sind oft im Klang kaum noch voneinander zu unterscheiden... weil die Chefdirigenten zu selten zur Stelle sind". Am liebsten ist die alleinerziehende Mutter in München bei ihren beiden Kindern.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Mutter
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 19:34 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die 44-jährige Ausnahmegeigerin begann mit Karajan und den Berliner Philharmonikern schon im Jahr 1980. Sie besitzt zwei wertvolle Stradivari-Violinen, wobei sie eine Geige speziell nur im Zusammenwirken mit Karajan spielte. Durch ihre Verdienste und Berühmtheit hat sie auch bereits das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhalten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?