15.01.08 19:52 Uhr
 144
 

Fußball: Uruguays Nationalstürmer Sanchez steht vor dem Wechsel zum FC Schalke

Vicente Sanchez wird wohl bald das Trikot des FC Schalke 04 tragen. Der uruguayische Nationalstürmer soll laut mexikanischen und uruguayischen Medienberichten sogar bereits einen Vertrag unterzeichnet haben.

Laut Andreas Müller, Schalkes Manager, ist der Wechsel noch nicht perfekt, aber man sei "auf einem guten Weg". Etwa eine Million Euro soll die Ablösesumme betragen.

Derzeit spielt der 28-jährige Vicente Sanchez in Mexiko für Deportivo Toluca. Dort läuft sein Vertrag im Sommer dieses Jahres aus. Der Vertrag beim FC Schalke soll bis zum 30. Juni 2011 laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Nation, National, Uruguay
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 19:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der russische Klub aus Herne-West wird langsam zur Uruguay-Zweigstelle. Ob die wissen, dass man dort nie Meister wird? :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?