15.01.08 19:20 Uhr
 8.480
 

Apple "pimpt" das iPhone

Obwohl Apple-Chef Steve Jobs in seiner Ansprache zur MacWorld in San Francisco nur Positives zum Apple iPhone zu berichten hatte, wird Apple sein Telefon mit neuen Funktionen ausstatten.

So soll das Geräte zukünftig Webclips abspielen können, der SMS-Versand an mehrere Empfänger wird integriert und der Startbildschirm lässt sich individuell anpassen.

Bisher habe man vier Millionen iPhones verkauft und in den USA einen Marktanteil von 19,5 Prozent, womit man hinter dem Blackberry Platz zwei einnehme. Die Zahlen vom vergangenen Dezember seien noch nicht eingerechnet.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone
Quelle: www.barebonecenter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 19:49 Uhr von Koehler08
 
+23 | -10
 
ANZEIGEN
Spitzen Teil ;-): Hat nur Bluetooth lite und kann keine MMS versenden!
Nee wirklich... super Handy! ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2008 19:57 Uhr von J_Frusciante
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
ist die news fürs macbook air? O_o
Kommentar ansehen
15.01.2008 20:03 Uhr von TheDent
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
WOW: Alles Funktionen die das Nokia N81 schon draufhat ausserdem unterstützt es 3rd-party-software und ist deutlich günstiger....dafür ist es auch 3x so dick und man muß auf den touchscreen verzichten, trotzdem: DON´T BELIEVE THE HYPE
Kommentar ansehen
15.01.2008 20:56 Uhr von fruchteis
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Sprachgebrauch: Kann man nicht mal bei SN auf solche hässlichen Modeausdrücke wie "pimp" verzichten, zumindest dann, wenn sie in der Quelle nicht vorkommen? Ein "pimp" ist auf Englisch ein Zuhälter. Heute wird alles gepimpt, was nur geht, sogar die eigene Freundin. Gemeint ist damit was völlig anderes als die eigentliche Wortbedeutung.
Kommentar ansehen
15.01.2008 20:59 Uhr von Nocverus
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
endlich das iPhone ist die erfindung des jahrtausends:
jetzt brauch man nur noch ein gerät zu verlieren, und der finder weiss mehr über einen, als man selbst - WUHO!


aber mal ernsthaft:
ERST JETZT IS DAS VERSCHICKEN AN MEHRERE EMPFÄNGER MÖGLICH !? *sich zu tode lacht*

ein handy ist genau dafür da! und nicht um sich unterwegs pornos / happyslapping-vids anzusehen, die börsenkurse zu prüfen oder seinen blutzucker zu prüfen >.<
Kommentar ansehen
15.01.2008 21:26 Uhr von Ru5hh0ur
 
+15 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2008 21:35 Uhr von lossplasheros
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
könntet ihr euch mal der news widmen? finde die überschrift schlecht
Kommentar ansehen
15.01.2008 21:38 Uhr von fruchteis
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@Ru5hh0ur: Bei mir trifft das zu: Ich kann es mir nicht leisten. Ich brauche ein Telefon zum Telefonieren und kein Spielzeug. Punkt.
Kommentar ansehen
15.01.2008 22:14 Uhr von Nightbreezer
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
@ Ru5hh0ur: Geb dir da völlig Recht. Neid der Besitzlosen.


Achja ich habe übrigens ein iPhone. Und es begeistert mich jeden Tag mehr!
Kommentar ansehen
15.01.2008 22:17 Uhr von EnerGX
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
@Ru5hh0ur: und natürlich bist Du der Coolste mit deinem Spielzeug auf dem Schulhof.
Hast Du kein Selbstwertgefühl oder warum gibst Du an?
...und dann geh erst mal für Dein Geld arbeiten
Kommentar ansehen
15.01.2008 22:25 Uhr von Ru5hh0ur
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
@EnerGX: 1. ich mache gerade mein abi und wenn man prollen will, fährt man einen a3
2. ich habe dafür selber gearbeitet und nix von meinen eltern bekommen
3. du hast sicher keins ;) und prollig ist das nicht 500€ sind okay wenn man es nicht erschnorrt hat
Kommentar ansehen
15.01.2008 22:38 Uhr von snm
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist PIMPT? Konnte ich im Duden nicht finden.
Kommentar ansehen
15.01.2008 23:03 Uhr von tiis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
da gibts nur eins zu sagen: die seit langem erfolgreichste werbekampagne die von irgend einem unternehmen geführt wurde (und immer noch geführt wird). Werber nehmt euch ein beispiel
Kommentar ansehen
15.01.2008 23:22 Uhr von fruchteis
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@911tom: Das ist purer Quatsch, was du schreibst. Wer das Geld nicht hat, kann es sich schon mal gar nicht kaufen. Und von denen, die das Geld haben, gibt es sicher auch viele, die sagen, dass sie kein iPhone brauchen. Du brauchst ja vielleicht auch keine Modelleisenbahn oder Briefmarkensammlung, keine Salatschleuder und keinen Entsafter. Jeder setzt eben andere Prioritäten. Ich zum Beispiel brauch son Ding einfach nicht, mir reicht ein ganz normales Handy zum Telefonieren.
Kommentar ansehen
15.01.2008 23:27 Uhr von Mr.Gato
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@1. und 3. Comment: MMS geht.
3rd Party Software installen geht.

Zwar net von Haus aus, aber die Community schläft net.

Sie sind grad dabei, ne Videofunktion zu erstellen usw,...

Das iPhone ist genial und ich werde bald eins haben.
Kommentar ansehen
15.01.2008 23:45 Uhr von Blacki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ futurelife06: wow du kannst super mario brothers spielen respekt. Dies konnte aber bereits mein sony w 810i.

Aber ehrlich mal wieso ist das neid ich könnte mir das handy auch leisten nur kauf ich mir es nicht weil es einfach immer das gleiche ist. Und immer diese vergleiche zwischen nokia und apple, das bringt nix weil jeder hersteller andere handys entwickelt und das eine mit dem anderen nix zu tun hat.

Also lasst es doch einfach mit scheisse= neid.
Kommentar ansehen
16.01.2008 00:26 Uhr von marcells
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@Ru5hh0ur: Hmm... naja, theoretisch könnt ich meine Kohle fürn iPhone rausschmeißen. D.h. Neid ist da mal bei mir überhaupt nicht drin.
Ich finds nurn bissel frech von Apple mit einem Monstermarketing veraltete Technik (bis auf das Drehen und Multi-Touch-Display) zu überspielen. Ich mein, da kann ich mir son O2 XDA Orbit 2 (Hersteller HTC, soweit ich weiß) holen, hab dann noch zusätzlich zum iPhone-Kram so nützliche Spielereien wie GPS-Navigation dabei, bin aber trotzdem "uncool" weils ja nicht von Apple kommt.
Kurz gesagt "Abzocke" durch Marketing... aber die Leute müssen ja wissen, was sie tun, oder?

(Freu mich schon auf miese Bewertungen ;-))
Kommentar ansehen
16.01.2008 05:46 Uhr von MacSimilian
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
recht hat er: Ich muss fruchteis rechtgeben, es ist wirklich nich angebracht hier von "pimpen" zu sprechen. Apple hat ein Firmware Update raugebracht mit neuen Funktion, und sie haben nix "gepimpt".
TheDent, hast du denn schon mit einem iPhone Erfahrung gemacht, und ich mein nich, ein mal in der Hand gehalten oder im Geschäft gesehen. Ich meine eine Woche ausprobiert, ich hab noch nicht mit dem N81 gespielt, aber ich red auch nich schlecht darüber. Ich besitz ein iPhone und bin sehr glücklich darüber. Es hat meinen Umgang mit Handys komplett verändert. Ich will aber nich sagen dass es jedem gefällt/gefallen muss. Jeder hat seine Vorlieben, ich finds nur falsch wenn du deine Meinung über das N81 jedem aufbinden willst.
Kommentar ansehen
16.01.2008 06:29 Uhr von kejo.st
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
habs mir angeschaut also ich muss sagen, dass I-Phone ist schon sehr gut, aber leider ein Kiddi-Phone. Ist für das Business nicht zu gebrauchen. Mann hat keine vernünftige Groupware Unterstützung und einen SSH-Client gibts auch nicht.

Ich denke das die die es nicht so toll finden wie ich einfach nicht in die Zielgruppe von 10 - 17 fallen?

Nichts desto trotz ein gutes Telefon, kann mir vorstellen das es auf dem Schulhof ein Hype ist...
Kommentar ansehen
16.01.2008 07:28 Uhr von WyverexAuctor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich bin mit meinem HTC Gerät auch sehr zufrieden.
iPhone nein danke...
Kommentar ansehen
16.01.2008 08:29 Uhr von VakantTrabant
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ernst nehmen? Ich finde es erschreckend, das manche dieses Thema so ernst nehmen, ES IST NUR EIN HANDY!

Vieles was die Handys (unsere kleinen "Helferlein") stärker macht, macht uns schwächer. Sie sind nicht mehr dafür da um "im Notfall jemanden erreichen zu können", wir sind längst abhängig davon geworden. Ich denke ein Handy wie das iPhone ist das beste Beispiel...
Kommentar ansehen
16.01.2008 09:26 Uhr von pippin
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schnick-Schnack: Grundsätzlich bin ich ja für jeden Spaß zu haben, aber wenn es ums Handy geht, dann bin ich Purist.

Ich brauche das Ding, um zu telefonieren und SMS zu verschicken. Da käme es zumindest gelegen, dass Apple jetzt auch erkennt, dass das Verschicken von SMS an mehrere Adressaten eine sinnvolle Funktion ist!

Aber all die andere Spielereien halte ich schon so für überflüssig und dann noch zu dem Preis!
Also wirklich. Das Geld kann ich definitiv sinnvoller anlegen.

@fruchteis: Danke für deinen Kommentar zum Sprachgebrauch. Es ist wirklich erschreckend mit wie wenig Verstand hier verschiedenste Begriffe verwendet werden.
Kommentar ansehen
16.01.2008 09:49 Uhr von Kacknoob
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ist halt n Apfel drauf und schon erwachen die blinden Macintosh Jünger und wandern zum nächsten Händler der Ihnen dieses vollkommen überteuerte Gerät verschachert.

Mal im ernst... wer sich mal gewissenhaft die Testberichte durchgelesen hat kann das Ding wohl kaum aufgrund seiner technischen Vorzüge in Betracht ziehen.

Was das Design angeht hat Macintosh hier allerdings doch schon ein schönes Stück Arbeit abgeliefert.

Das beste war allerdings das Marketing. Es ist wie immer bei Macintosh. Egal wieviele Zahlen und Tests Du den Usern (Mac PC, iPod, iPhone) vorlegst, sie predigen weiter es wäre das geilste auf dem Planeten.

Neuster Streich aus der Apfelschmiede...
Angeblicher Diebstahlschutz durch verifikationsmodule in der Peripherie... soll heissen: Nur ein auf das Produkt abgestimmtes Ladegerät verrichtet seinen Dienst z.B. mit dem iPod. Das heist jegliche Zusatzhardware kann Otto Normalverbraucher in Zukunft nurnoch von Mac kaufen. Drittanbieter und somit jegliche Konkurrenz bleibt dann aussen vor. Komisch... dieses Monopol denken kennen wir doch... aber bei Steve Jobs ist das sicher was anderes als bei Billy...

@Topic: Das tunen :-) von einem Telefon mit Funktionen, die es eigendlich schon längst haben sollte, so gross anzukündigen ist auch mal wieder klasse.

Gruss
Kacknoob
Kommentar ansehen
16.01.2008 10:54 Uhr von ThugWorkout
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das iPhone: kommt für mich persönlich nicht in Frage.
Es sieht ganz nett aus aber es ist total überteuert (und ich könnte es mir leisten von MEINEM Geld).
Ich habe die etlichen Werbungen zum iPhone gesehen und auch einen Apple Anhänger bei mir in der Berufsschulklasse der dieses Ding unbedingt haben will. Von den Funktionen her, scheint das Gerät jedoch nicht wirklich etwas besonderes zu sein. Über die Handhabung weiß ich leider nichts. Leider findet man selten neutrale Kommentare zu dem Handy. Meist sind die Kommentare von Apple Gegnern oder Apple Anhängern die dann also entweder komplett positiv oder negativ ausfallen.

Ich bin jedenfalls zufrieden mit meinem derzeitigen Handy (K800i) ich kann SMS verschicken und telefonieren. Mehr brauch ich eigentlich nicht selbst wenn es noch einige andere (manchmal) ganz nützliche Funktionen hat.
Am Ende muss jeder für sich selbst entscheiden
1. Was ihm am besten gefällt
und
2. Ob das was er will sein Geld wert ist.

Den ersten von mir eingeholten Informationen zu dem Gerät zufolge... ist es sein Geld nicht wert. Zwar ein ganz nettes Teil aber zu teuer.
Kommentar ansehen
16.01.2008 11:56 Uhr von nightfly85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Neue Funktionen? Es soll mit den "neuen" Funktionen gepimpt werden?

a) habe ich diese "Funktionen" seit einem Jahr auf meinem Sony-Ericsson... und
b) warum fällt denen das erst jetzt ein? Und nicht vor Markteinführung? Die wollen doch nur wieder Geld machen..

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?