15.01.08 17:09 Uhr
 1.423
 

Junger Kater steckte zehn Tage lang mit seinem Kopf im Einmachglas

Ein erst acht Monate alter und vermutlich deshalb ziemlich neugieriger Kater hatte an Silvester seine Nase zu weit in ein Glas gesteckt. Er blieb mit seinem ganzen Kopf darin stecken und dies geschlagene zehn Tage lang.

Bewohner in einer Wohngegend in New Jersey tat der streunende Kater leid. Deshalb verständigten sie die Polizei, die jedoch den im Glas steckenden Stubentiger nicht finden konnte.

Erst am zehnten Tag der "Kater-im-Glas"-Odyssee entdeckte jemand von der Tieraufsichtsbehörde den halb verhungerten und vor allem fast verdursteten Vierbeiner. Mit einer ordentlichen Portion Speiseöl am Hals des Katers schaffte man schließlich dessen Befreiung aus dem Einmachglas.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Junge, Kopf, Kater
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 18:20 Uhr von muecke1988
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
das der nicht erstickt ist!? irgendwie komisch, oder nicht
Kommentar ansehen
15.01.2008 18:24 Uhr von Chriz82
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hier ein Video von der Katze: Das erinnert mich an folgendes Video, wie eine Katze in ein Glas steigt:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.01.2008 19:17 Uhr von Chriz82
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Bonsaikitten: hier kann man Katzen im Glas direkt online bestellen:

http://www.shorty.com/...
Kommentar ansehen
15.01.2008 20:24 Uhr von snm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schöne News: ich liebe Happy-News, gibt doch zu wenig davon.

Böser "Katze im Glas" Chriz :-(
Kommentar ansehen
15.01.2008 20:29 Uhr von F-2-K
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
lol: obwohl die news ziemlich unwichtig is...
Kommentar ansehen
15.01.2008 22:47 Uhr von jsbach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber mal so eine: solche News, als immer öfter Mord, Prügeleien etc.
Ich schreibe ja auch in verschiedenen Rubriken, aber wenn es Kurios nicht gäbe, wäre die Plattform um etwas ärmer.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?