15.01.08 16:59 Uhr
 582
 

Kino: Uwe Boll kehrt zu "Low-Budget"-Filmen zurück

Der deutsche Regisseur Uwe Boll wird in Zukunft nur mehr "Low-Budget"-Filme drehen. Der Grund dafür ist der Fantasyfilm "Schwerter des Königs - Dungeon Siege". Dieser verschlang 70 Millionen Dollar und konnte aber nur drei Millionen Dollar einspielen.

Nach den Filmen "BloodRayne" und "Alone in the Dark" ist dies bereits sein dritter Flop. Boll sagte sogar selber, dass er nicht in der Lage sei, einen guten "Big-Budget"-Film zu machen.

Demnächst wird er das Videospiel "Zombie Massacre" verfilmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Budget, Uwe Boll
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"BollFlix": Regisseur Uwe Boll will eigene Streamingplattform gründen
"Grenzdebiler Schwachmat": Uwe Boll muss Strafe wegen Erdogan-Beleidigung zahlen
Kultregisseur Uwe Boll eröffnet Restaurant und beendet Filmkarriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 17:04 Uhr von ionic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schwerter des königs: war auch miserabel... n ganz billiger herr der ringe verschnitt... man konnte die ganze geschichte schon vorrausahnen... und ich depp war sogar im kino x(

aber wenigstens erkennt er dass er kein son großes talent wie steven spielberg hat und lässt die finger davon^^
Kommentar ansehen
15.01.2008 17:12 Uhr von Johnny Cash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der legendäre: "Godfather of Scheiße" oder "Son of Ed Wood" wird wieder in seinem Genre drehen. Man darf wieder gespannt sein und unfreiwillig lachen.
Kommentar ansehen
15.01.2008 17:33 Uhr von dynAdZ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Von dem sieht jeder Film nach Low-Budget aus, selbst wenn er 100 Milliarden reinstecken würde.
Kommentar ansehen
15.01.2008 17:39 Uhr von Fara78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Postal: hingegen fand ich klasse :D

Der ist ihm gelungen!!
Kommentar ansehen
15.01.2008 18:04 Uhr von bannman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: hey. egal wie hoch / niedrig das Budget ist... Uwe Boll schafft es IMMER das der Film aussieht wie Scheisse!
Kommentar ansehen
15.01.2008 18:16 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sollte am besten gar nichts mehr machen. Er hats einfach nicht drauf!
Kommentar ansehen
15.01.2008 18:17 Uhr von muecke1988
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei postal konnte er nix falsch machen @fara
ein spiel ohne handlung, einfach nur brutal töten und möglichst die ethik verletzten wie es nur geht.
das hat er nich sdchlecht hinbekommen,. es werden nur kinder getötet, juden beleidigt, deutsche als nazis dargestellt und und und.....ich hab mir von der realität in postal viel mehr erhofft!

zombie massacre ist ja im selben genre, haleluja(oder wie auch immer)
Kommentar ansehen
16.01.2008 09:43 Uhr von Lucky Strike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@30Tonnen: du kennst ihn vielleicht nicht, aber du kennst garantiert mindestens einen Film vom Uwe "No Talent" Boll.

Der ist bekannt sich von hammer Spielen die Filmrechte zu sichern und dann zu beweisen, dass man auch mit viel Geld scheiß Filme produzieren kann.

Ich hoffe mal das seine zukünftigen Anschläge auf den guten Geschmack nicht mehr ins Kino kommen.
Kommentar ansehen
16.01.2008 15:09 Uhr von backuhra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Postal klasse fand: sollte sich echt Sorgen um seinen geistigen verstand machen.

Glaube ich habe in meinem Leben NIEEE schlechtere Filme gesehen als die von Uwe Boll. Nichma Daniel Der Zauberer war so schlecht wie ALLE Boll Werke.
Kommentar ansehen
19.01.2008 09:45 Uhr von Himeros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz freiwillig. . . . . .zieht sich Herr Boll ja nicht aus den Big-Budget-Produktionen zurück. Vielmehr ist es so, dass ihm nach dem erneuten Flop mit "Schwerter des Königs" der Geldhahn zugedreht wurde (was im übrigen schon längst überfällig war).
Boah, wenn ich da auch nur dran denke, dass deutsche Medienfonds diesen Schwachsinn mitfinanziert haben. . .

Für alle, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind und in Deutsch nachlesen wollen:
http://www.widescreen-vision.de/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"BollFlix": Regisseur Uwe Boll will eigene Streamingplattform gründen
"Grenzdebiler Schwachmat": Uwe Boll muss Strafe wegen Erdogan-Beleidigung zahlen
Kultregisseur Uwe Boll eröffnet Restaurant und beendet Filmkarriere


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?