15.01.08 16:48 Uhr
 599
 

Die Mundwerkzeuge von Termiten enthalten Zink, damit sie besser zubeißen können

Einige Termitenarten haben Zink in ihren Mundwerkzeugen (Mandibeln). Das fanden jetzt Wissenschaftler an der Universität von Queensland (Australien) heraus.

Die Beißwerkzeuge, in denen Zink enthalten war, waren 20 Prozent härter als solche, die kein Metall enthielten.

Es gibt auch Termiten, deren Mandibeln Mangan enthalten, das dem Zink sehr ähnlich ist. Allerdings trug dies nicht zu verbesserter Härte der Beißwerkzeuge bei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zink
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 17:14 Uhr von Metalian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht! Die Mundwerkzeuge dürften dann auch nicht so schnell anfangen zu rosten! ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2008 18:59 Uhr von blub4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sehs schon kommen bald werden termiten auf speziellen farmen gezuechtet um spaeter aus den mandibeln zink/mangan zu gewinnen :)
Kommentar ansehen
15.01.2008 19:35 Uhr von Raptor667
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
man könnte den Termiten die kein Zink in ihrer Kauleiste haben einfach mal Dentagard geben...damit die auch morgen noch kraftvoll zubeissen können ^^
Kommentar ansehen
16.01.2008 17:39 Uhr von tiis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: was die natur so für tricks drauf hat

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?