15.01.08 12:02 Uhr
 1.414
 

Simbabwe: Löwe zerfleischt drei Menschen

Im Norden von Simbabwe hat ein Löwe drei Menschen getötet. Das Raubtier attackierte zunächst einen 25 Jahre alten Mann, als dieser bei Dunkelheit vor das Haus ging. Das nächste Opfer war ein Senior (73 Jahre), dieser kam gerade von einem Ausflug zurück.

Ein Verwandter, der den Angriff des Löwen mit angesehen hatte, alarmierte die Nachbarn. Nachdem die Anwohner zum Ort des Geschehens kamen, holte der Löwe sich sein nächstes Opfer und brachte es in seine Höhle. Diesmal traf es einen 80 Jahre alten Mann.

Das Versteck der Raubkatze befand sich lediglich in einer Entfernung von 300 Meter zum Haus der Getöteten. Alle Opfer waren miteinander verwandt. Der Löwe wurde dann durch Polizisten und Mitarbeiter des Nationalparks getötet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Simbabwe, Löwe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2008 12:06 Uhr von Lopergolo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ja bekannt, das sich dort wilde Tiere aufhalten. So nah an einer Siedlung ist aber schon krass. Ist das denn nicht vorher schon mal aufgefallen, dass der Löwe dort hauste?
Kommentar ansehen
15.01.2008 12:35 Uhr von Blackman1986
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Hmm ich würde sagen natürliche Auslese!
Kommentar ansehen
15.01.2008 12:38 Uhr von lennoxx80
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tzzz 300 Meter vom Versteck des Raubtiers entfernt wohnen, sich wundern, wenn der Löwe mal vorbei schaut und das Tier dann abknallen lassen.

Ich kann zum Glück mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass in meiner Nachbarschaft kein Löwe wohnt.
Kommentar ansehen
15.01.2008 14:46 Uhr von Loki-Lyesmith
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
shaize wir knallen den ersten: Bären ab der sich seit 150? jahren überhaupt nur blicken lässt und wenn bei denen ´n Löwe im vorgarten seine persönliche "Bio-Fleischabteilung" aufmacht soll´n die sich nicht wehren dürfen?

verstehe ich nicht.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?