14.01.08 19:45 Uhr
 30
 

TecDAX legt über einen Prozent zu

An der Frankfurter Börse legte der TecDAX am heutigen Montag über ein Prozent zu. Zum Handelsende notierte der TecIndex bei 882,09 Punkten, ein Plus von 1,06 Prozent.

Tagessieger war hier der Wert von Wirecard mit einem Plus von 8,3 Prozent. Weitere Gewinnern waren u. a. die Titel von Kontron, Software und IDS Scheer.

Uneinheitlich entwickelten sich die Solaraktien. Während SOLON (plus 5,7 Prozent) und ersol (plus 1,4 Prozent) zulegen konnten, ging es für die Titel von centrotherm und Conergy klar nach unten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2008 19:07 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar konnten die US-Börsen heute zwischenzeitlich zulegen, doch mittlerweile geht es eher wieder abwärts. Wie sich die deutschen Börsen am Dienstag entwickeln, bleibt daher offen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?