14.01.08 19:25 Uhr
 41
 

Deutscher Aktienindex startet mit leichtem Plus in die neue Handelswoche

An der Frankfurter Börse konnte der Deutsche Aktienindex zum Start in die neue Handelswoche leichte Gewinne verbuchen. Der DAX gewann 0,18 Prozent auf 7.732,02 Punkte hinzu. Wesentlich besser sah es beim MDAX aus, hier ging es um 2,01 Prozent auf 8.924,47 Zähler aufwärts.

Der Titel der Deutschen Börse legte 2,8 Prozent zu. Zuvor hatten Analysten den Wert positiv beurteilt. Weitere Gewinner waren u. a. die Anteilsscheine von VW (plus 2,4 Prozent) und SAP (plus 2,7 Prozent).

Die Aktien von E.ON (minus zwei Prozent) und RWE (minus drei Prozent), sowie Merck (minus 3,2 Prozent) waren die Tagesverlierer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Handel, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2008 18:48 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach wie vor gibt es an den Aktienbörsen keine einheitliche Tendenz. Allerdings notieren die US-Börsen derzeit (18.45 Uhr) stark im Plus. Daher kann man hoffen, dass es an den deutschen Aktienbörsen weiter aufwärts geht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?