14.01.08 09:11 Uhr
 1.673
 

Fußball: Tim Borowski wechselt ablösefrei von Werder Bremen zum FC Bayern

Werder Bremen gab am Sonntag auf der offiziellen Vereinshomepage bekannt, dass Tim Borowski zur kommenden Saison ablösefrei zum FC Bayern München wechseln wird.

Derzeit trainiert die Mannschaft im türkischen Belek. Dort verkündete Borowski seine Entscheidung gegenüber Geschäftsführer Klaus Allofs und Cheftrainer Thomas Schaaf.

Für Borowski stand der Wechsel wohl schon länger fest. Allofs: "Wir haben Tim noch im alten Jahr ein Angebot gemacht, es kam danach von seiner Seite aber nicht zu Verhandlungen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jays
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Wechsel, Bremen, SV Werder Bremen, Tim Borowski
Quelle: www.werder.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2008 23:25 Uhr von Jays
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht, dass er sich in München durchsetzen wird. Bei Werder war er allerdings immer eine wichtige Stütze im Team.
Kommentar ansehen
14.01.2008 09:37 Uhr von deathba
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
mal schauen: ich denke das der sich schon durchsetzen wird im gegensatz zum weichei frings. demn klose scheints ja auch zu gefallen in münchen.
Kommentar ansehen
14.01.2008 09:41 Uhr von deathba
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
einfach das n bei dem wegdenken :)
Kommentar ansehen
14.01.2008 09:45 Uhr von Hady
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Sapperlott! Klinsmann geholt, jetzt kommt Borowski - die Bayern rüsten für die nächste Spielzeit nochmal anständig nach. Wird interessant sein zu sehen, ob noch andere Nationalspieler von 2006 jetzt die Nähe von Klinsmann suchen.
Dass er damals mit seiner Philosophie bei der WM großen Erfolg hatte ist freilich in allen Köpfen hängen geblieben. Ich wünsche ihm für seine Zeit bei den Bayern genauso viel Erfolg. Wobei das ein Stück härter werden wird als bei der WM, wo er eine ganze Nation hinter sich hatte.
Kommentar ansehen
14.01.2008 09:46 Uhr von Borgir
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
natürlich: setzt er sich in münchen durch. der mann ist ein klasse spieler und klasse setzt sich immer durch.
Kommentar ansehen
14.01.2008 10:38 Uhr von ingo1610
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Für 4,5 Mio. würde ich mich auch auf eine Bank setzen wo ich so lustige Gesprächspartner wie Podoslki oder Schlaudraff hätte.

Hätte er seine Form von vor der WM weiterhin gehabt, wäre es ein Verlust für Werder, doch in der momentanen Form kann Schaaf froh sein ihn nicht mehr aufstellen zu müssen. Er war seit der WM kein wichtiger Spieler mehr im Bremer Spiel. Teils durch Verletzungen, aber großenteils auch durch nicht erbrachte Leistungen.
Kommentar ansehen
14.01.2008 10:44 Uhr von kampfkeks18
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Nich noch einer, der zu Bayeren nur wegem dem Geld wechselt....ich finde das einfach nur Schade.
Kommentar ansehen
14.01.2008 12:28 Uhr von ingo1610
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@falke22: Bei Bremen wurde er im letzten Spiel in der 31. Minute vom Platz genommen weil er nix gebracht hat. Für ihn ist im moment kein platz bei Werder weil andere sich in den Vordergrund gespielt haben (z.b. Jensen). Also musste er sich überlegen, greife ich richtig an oder wechsle ich den Verein.

Ich hoffe das er sich beides vorgenommen hat......sonst kriegt Bayern im Sommer einen Tribünengast.
Kommentar ansehen
14.01.2008 15:37 Uhr von Verdunster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nich schlecht: wenn er seine Form wieder bekommt könnte sogar das Loch was Ballack hinterlassen hat im Mittelfeld geschlossen werden.
Kommentar ansehen
14.01.2008 15:55 Uhr von specksn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Uli investiert: sogar für die Ersatz bank ne Menge Geld,wer kommt als nächstes Arne Friedrich,Thomas Hitzlsperger oder Mike Hanke???
Kommentar ansehen
14.01.2008 16:09 Uhr von Slipknot1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: Das war ein Fehler von Borowski. Er wird genau so enden wie Ismael, Podolski, Schlaudraff, Karimi, Rau, Hashemian und und und. Bei Bayern wird er sich wohl nicht durchsetzen können, da sie ja bereits ein sehr starkes Mittelfeld haben.
Kommentar ansehen
14.01.2008 16:42 Uhr von Blade7823
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Männer, abwarten...
Kommentar ansehen
14.01.2008 18:09 Uhr von BastianF
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schon wieder Nach Frings der nächste Weser-Flop? Oh man...
Kommentar ansehen
14.01.2008 18:22 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bastian: Wieso war Frings ein Flop? Er ist immerhin einer der besten dt. Mittelfeldspieler.
Kommentar ansehen
14.01.2008 18:52 Uhr von Irminsul
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@specksn: als ob bayern dumm genug wäre sich so ne überbewertete pflaume wie den hanke zu kaufen...
Kommentar ansehen
14.01.2008 19:46 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
d0m: worauf soll er denn neidisch sein?

Nur weil er gesagt hat das es ihm nicht interessiert? Gut das er nach Bremen wiedergekommen ist, da kann er seine wahren Qualitäten zeigen.
Kommentar ansehen
14.01.2008 20:08 Uhr von specksn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Irminsul: Denk ich auch nicht, aber ich find die Transferpolitik von den Bayern etwas komisch, im finish seiner Managerkarriere schleudert Uli Hoeneß viel Geld für heiße Luft raus.
Kommentar ansehen
14.01.2008 20:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haette: in bremen bleiben sollen.....aber das wird er schon bald merken ....wenn er die bank regelmaessig besetzen wird.....
Kommentar ansehen
14.01.2008 21:51 Uhr von ingo1610
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
farin: Der Platz links neben Poldi müsste doch noch frei sein oder? Oder sitzt da immer der Schlaudraff? Ich meine der Platz von Ismael ist ja jetzt frei geworden.

Muss der Timbo eigentlich seine Werderdecke mitbringen oder gibt es von Bayern auch welche, damit ihm nicht zu kalt wird auf der Bank?

;-) ich hoffe für ihn das er sich durchsetzt, man wird sehen...
Kommentar ansehen
14.01.2008 21:58 Uhr von SonnenblumeOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kracher: der nächste nationale topspieler vielleicht wird er in münchen zum internationalen topspieler
Kommentar ansehen
14.01.2008 22:11 Uhr von marshaus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wird: nicht einfach werden....das wird ein kampf und einer oder zwei bleiben auf der strecke......fragt sich nur welche spieler
Kommentar ansehen
15.01.2008 00:51 Uhr von Jays
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ingo1610: bin total deiner Meinung. Werder wird auch ihn kompensieren können, dass hat man diese Saison bereits gesehen. Allerdings ist es dennoch traurig um ihn... ich meine er war im Werderinternat danach bei den Amas, hats in die Profimannschaft geschafft und jetzt zu den Bayern?! Hätte ich mir eigentlich nicht vorstellen können
Kommentar ansehen
15.01.2008 09:45 Uhr von studiumfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
endlich bekommen wir fürs mittelfeld auch eine super verstärkung.
Kommentar ansehen
15.01.2008 11:57 Uhr von ingo1610
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@studiumfreak: wen denn? Aus Spanien, Italien oder England? Und weiß der Borowski schon Bescheid? ;-)

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?