13.01.08 22:44 Uhr
 994
 

Österreich: Innenminister wird von Bürgern überwacht

Die Grünen in Österreich haben beschlossen, etwas gegen den Überwachungswahn in ihrem Land zu tun: Auf der Internetplattform "platterwatch.at" wird der österreichische Innenminister Platter ab sofort durch von Bürgern eingereichte Beiträge mittels Hosting-Diensten wie YouTube überwacht.

Den Initiatoren der Plattform geht es darum, das öffentliche Auftreten des Innenministers auf Schritt und Tritt zu überwachen. Allerdings sollen private Bereiche seines täglichen Lebens dabei tabu sein.

Es gibt schon erste Reaktionen von Platter: Seit einiger Zeit werden seine öffentlichen Auftritte nicht mehr Wochen, sondern nur noch einen Tag vorher angekündigt. Die Grünen werten dies als ersten Erfolg ihrer Aktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: honoriscausa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Bürger, Innenminister
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2008 22:38 Uhr von honoriscausa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre mal interessant, was passieren würde, wenn das in Deutschland (schäublewatch.de?) passieren würde...
Kommentar ansehen
13.01.2008 23:23 Uhr von posso64
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kann: mich der Meinung des Autors nur anschließen, muss dazu nur betonen, dass ich nichts gegen ANDERE Rollstuhlfahrer habe.
Kommentar ansehen
13.01.2008 23:39 Uhr von sevenOaks
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
top! sehr gute idee!

...und ab wann wird unser schäuble 2.0 überwacht...? :p
Kommentar ansehen
14.01.2008 00:02 Uhr von Phoenix87
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
schaeublewatch.de: eine hervorragende idee. :-D
Kommentar ansehen
14.01.2008 00:20 Uhr von Wahrheit2008
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Warum ?? Warum sollen seine Privaten Bereiche Tabu sein ? Ist er Mehr Wert als unser einer ?
Vor unserem Privatem Bereich macht mann doch auch nicht stopp .

Was für ein Blödsinn. Wenn Totale Überwachung dann möchte ich auch wissen was der ist und Sch...t
Kommentar ansehen
14.01.2008 07:51 Uhr von pippin
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@wahrheit2008: Da bin ich ganz deiner Meinung!
Wenn schon Überwachung, dann auch in dem Rahmen, den Herr Platter in Österreich und Herr Schäuble in Deutschland durchdrücken wollen.

Diese paranoiden Freaks sollen am eigenen Leib spüren, welchen geistigen Müll sie verzapfen.

Und in diesem speziellen Fall lasse ich keinerlei Rücksicht für Rollstuhlfahrer gelten!
Kommentar ansehen
14.01.2008 09:47 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
warum sollten private bereiche tabu sein? sind sie doch bei otto-normalbürber auch nicht....
Kommentar ansehen
14.01.2008 14:20 Uhr von remyden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überwachungsverein: wer gründet ihn (Ehrenamtlich)

Leute die Zeit haben sollten schon mal mitteilen, wie und wann sie eingesetzt werden können.
Kommentar ansehen
14.01.2008 15:35 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wahrheit 2008: Was unsere Politiker sch....., wissen wir doch schon lange; schließlich kommt es bei Denen aus dem Mund!
Kommentar ansehen
14.01.2008 18:31 Uhr von snm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spiel des Jahres: nicht nur in Deutschland.
"Moslem - Bashing"
http://it.youtube.com/...

SCNR
Kommentar ansehen
14.01.2008 19:47 Uhr von honoriscausa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wahrheit und Pippin: ich gehe mal davon aus, daß sein Privatleben deshalb nicht überwacht werden soll, weil das ganze sonst vielleicht in Richtung "Papparazzifotostories" abrutschen würde. Das will man dadurch ja grade nicht erreichen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?