13.01.08 21:48 Uhr
 149
 

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Wilhelm wird Zweite und erobert das gelbe Trikot

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding sicherte sich am heutigen Sonntag Kati Wilhelm den zweiten Platz im Verfolgungsrennen und erobert somit das gelbe Trikot. "Super, dass ich jetzt das gelbe Trikot habe. Ich werde versuchen, es so lange wie möglich zu verteidigen", so die 25-Jährige.

Solveig Rogstad (Norwegen) sicherte sich unerwartet den ersten Platz.

Andrea Henkel (Großbreitenbach) kam als Fünfte ins Ziel, Simone Denkinger (Gosheim) wurde Neunte, Martina Glagow (Mittenwald) erreichte Platz 15, Sabrina Buchholz (Oberhof) wurde 16. und Magdalena Neuner (Wallgau) erreichte den 17. Rang.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Trikot
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?